Tag Archiv für Workshop

Weihnachtsworkshop – Ziehkarte

Hallihallo,

Projekt Nummer 3 war diese wunderschöne Ziehkarte, die wieder Barbara zeigte. Bei diesem tollen Designpapier braucht man gar nicht viel Deko, es wirkt einfach edel. Und hat man den Mechanismus mal begriffen, ist es eigentlich eh ganz logisch und einfach :-)

Die  Bilder durfte ich wieder von Barbaras blog mopsen :-)

ziehkarte1

Das in kupfer embosste Schild aus dem Stempelset “Labels to love” passt perfekt zum Designpapier

ziehkarte 3

* * * * * *

Yeah morgen ist Feiertag und ich gehöre zu den Glücklichen, die frei haben. Da zeige ich euch noch das letzte Projekt von unserem Workshop, schaut also wieder vorbei :-)

Liebe Grüße,
*astrid*

Weihnachtsworkshop – Pizzabox mit Kärtchen

Hallihallo!

Nach der verdienten Mittagspause ging es dann mit einem Projekt weiter, das ich vorbereitet hatte.

Da mir klar war, dass der Adventkalender die Mädels doch ziemlich fordern wird, habe ich ganz bewusst einfache Projekte gewählt, bei denen man nicht zu viel Nachdenken muss und die auch halbwegs schnell fertig sind. Somit können sie daheim dann bei Bedarf auch in größerer Anzahl nachgemacht werden.

Die Pizzabox wurde mit dem Designpapier Weihnachtslieder und den Thinlits Winterstädtchen gestaltet.

stampin_up_winterstaedtchen_weihnachtslieder_pizzabox_201711

Um die Landschaft noch ein bisserl lebendiger wirken zu lassen habe ich noch einen Streifen mit gerissenem Papier im Vordergrund aufgeklebt, dessen Kanten mit dem Wink of Stella beglitzert wurde, sodass es – mit ein klein wenig Fantasie – wie frisch gefallener Schnee aussieht

stampin_up_winterstaedtchen_weihnachtslieder_pizzabox_2_201711

Und da es im Herbst-Winter-Katalog nicht nur die tolle Pizzabox, sondern auch die süßen kleinen Kuverts gab, haben wir auch noch 3 Kärtchen dazu gemacht:

stampin_up_weihnachten daheim_winterstaedtchen_weihnachtslieder_minikaertchen_1_201712 stampin_up_weihnachten daheim_winterstaedtchen_weihnachtslieder_minikaertchen_2_201712 stampin_up_weihnachten daheim_winterstaedtchen_weihnachtslieder_minikaertchen_3_201712

Hier haben wir das zu den Thinlits passende Stempelset Weihnachten daheim verwendet und auch die Farben blieben die gleichen wie bei der Box (naja, das Designpapier ist ja auch nur schwarz-weiß :-) )

stampin_up_winterstaedtchen_weihnachtslieder_201711

Die Kärtchen können als Anhänger verwendet werden, oder man verschenkt die Box mit den Kärtchen und den Kuverts (die auch im Materialpaket dabei waren) also Komplettset.

* * * * * * *

Freut euch auf das nächste Projekt :-)

Liebe Grüße,
*astrid*

Weihnachtsworkshop – Adventkalender

Hallihallo,

Puh, es ist jetzt schon wieder 1 1/2 Wochen her, dass Barbara und ich unseren großen Weihnachtsworkshop hatten. Und somit höchste Zeit, dass ich euch mal zeige was die fleißigen Mädels alles gemacht haben.

Unsere Teilnehmerinnen erwartete natürlich wieder ein großes Materialpaket, eine Candybar und ein kleines Begrüßungsgoodie. Leider haben wir davon diesmal gar keine Bilder.

* * * * * * *

Unser erstes Projekt war ein Buch-Adventkalender (ja, in Österreich heißt es Adventkalender, und nicht Adventskalender :-) )

Schon bei unserer ersten Vorbesprechung hatten wir beide als Idee dieses Projekt auf der Liste der möglichen Projekte. Schnell waren wir uns auch bei der Wahl der Farben und des Designpapiers einig, das wir verwenden wollten. Aber während ich in den folgenden Tagen noch wegen der Größe etc. überlegt habe, kam von Barbara schon ein Whatsapp-Bild mit ihren fast fertigen Schachterln :-). Also war klar, dass Barbara dieses Projekt zeigen wird. Noch dazu wo wir den “Umschlag” als Buchbindearbeit machen wollten – denn das Buchbinden ist ja auch eine von Barbaras Leidenschaften.

Und hier ist das gute Stück. Die Bilder hab ich ganz frech mal von Barbara gemopst:

adventkalender 1

Sieht super aus, oder?

adventkalender

Während Barbara sich also in Kleingruppen um die Gestaltung des Umschlags kümmerte (was dann in der Praxis noch viel länger dauerte, als ich dachte), half ich denjenigen, die noch nicht (oder nicht so oft) mit dem Envelope Punch Board gearbeitet hatten oder sonst irgendwie Hilfe brauchten oder Fragen hatten ….

Tja, letztendlich haben wir – nachdem alle den Umschlag fertig hatten – dieses Projekt abgebrochen. Die meisten hatten die Schachteln schon fertig zusammen geklebt – der Rest, also die Deko, war dann Hausübung.

Noch mehr Fotos könnt ihr auf Barbaras blog sehen:  *Adventkalender Weihnachtsworkshop*

Und so machten wir , doch schon ein bisserl erschöpft, dann mal eine späte Mittagspause, bevor es weiter ging.

* * * * * *

Brauchst du noch Weihnachtskarten? Bei meinem Themenworkshop am Samstag wären noch Plätze frei, schau mal *hier*

Liebe Grüße,
*astrid*

Es ist wieder soweit…

…. die liebe Barbara und ich möchten euch wieder sehr herzlich zu unserem Weihnachtsworkshop einladen  – die Anmeldung ist ab sofort per mail möglich (workshop.barbaraundastrid@gmx.at)

Weihnachts-Workshop Nov 2017-001

Die Projekte sind auch für Anfänger geeignet (und falls doch Schwierigkeiten auftauchen, sind – neben uns beiden – ja auch genug Mädels da, die gerne helfen) – und wir würden uns freuen, neben unseren Stamm-Teilnehmerinnen auch das eine oder andere neue Gesicht begrüßen zu dürfen :-)

Falls ihr Fragen habt – nur zu – Barbara und ich stehen euch gerne zur Verfügung.

Liebe Grüße,
*astrid*

Frühlings-Workshop in Stockerau bei Wien – Projekt 5+6: Fensterschachtel und Karte

Hallo,

bevor ich euch heute die nächsten Projekte vom Workshop zeige, gibt es noch kurz eine Info zu weiteren Sale-a-bration-Gratisprodukten (mit einem Klick auf das Bild kommt ihr um Flyer) die ihr bis 31.3. gratis bekommen könnt

Die Artikeln aus den SAB-Flyern (ihr findet sie in der Sidebar rechts) sind natürlich auch noch- solange der Vorrat reicht bzw. bis zum 31.3. – auswählbar

SAB_2017_3

Diese 8 usätzlichen SAB-Proukte könnt ihr jetzt gratis bekommen (pro Bestellsumme von € 60,– dürft ihr euch dann eines davon aussuchen)

SAB_2017_3_0JPGAchtung: um die Artikel als SAB-Geschenk auch wirklich gratis zu bekommen, müsst ihr di eu.a. Artikelnummern verwenden!

Art.-Nr. Beschreibung
147366 Farbkarton A4 In Color 2016–2018
147365 Designerpapier Für Partylöwen
147363 Designerpapier Sukkulentengarten
147364 Besonderes Designerpapier Genussmomente
147362 Designer-Motivklebeband Für Partylöwen
147359 Textured Impressions Prägeform Blättermeer
147360 Textured Impressions Prägeform Meereswellen
147356 Textured Impressions Prägeform Funkelsterne

* * * * * * *

Bei den Projekten 5 und 6 beim workshop stand das Produktpaket Fenster zum Glück im Mittelpunkt – und diese schönen Muster hatte Barbara vorbereitet:

stampin_up_fensterschachtel_fenster_zum_glueck_201703

Ich habe mich für mein Projekt um Herzeigen dann für die rosa Variante entschieden: stampin_up_fensterschachtel_fenster_zum_glueck_1_201703

Und hier noch eine Fülle an Ideen von unseren Workshopteilnehmerinnen:

stampin_up_fensterschachtel_fenster_zum_glueck_2_201703

stampin_up_fensterschachtel_fenster_zum_glueck_3_201703

Morgen kommt dann das letztes, schnelle  Projekt unseres Workshops

Liebe Grüße,
*astrid*

Weihnachtsworkshop Rückblick – Teil 1

Hallo meine Lieben,

so, in den letzten Wochen ging es bei mir ja ziemlich rund mit Terminen und Vorbereitungen…. aber letzten Samstag war es dann endlich soweit. Es fand der erste “Barbara-und-Astrid-Weihnachtsworkshop” statt. Nachdem wir bei unseren Frühjahrsworkshops so tolles feedback bekamen und letztes Jahr schon einige Anfragen hatten, ob wir nicht vor Weihnachten auch einen Workshop machen könnten, entschlossen wir uns, es dieses Jahr mal zu versuchen. Und siehe da, wir waren schneller ausgebucht als gedacht :-) Damit die letzten Nachzügler auch noch dabei sein konnten, haben wir dann sogar noch kurzfristig umgeplant und neu kalkuliert.  Und es waren wirklich alle da – soooo schön!

Da wir diesmal nicht schon am Vorabend den Raum herrichten konnten, begann für uns der Tag recht früh. Aber mit Hilfe unerer lieben Helferin Ingrid (vielen lieben Dank auch noch mal hier!!!) waren wir früher fertig als gedacht und konnten sogar noch schnell einen Tee bzw. Kaffee trinken bevor die ersten Teilnehmerinnen an die Türe klopften.

Zur Begrüssung gab es gleich mal für jeden ein Tombolalos und zwei Namensschilder – eines für die Materialmappe, die schon am Tisch bereit lag und das zweite – das Häuschen – zum Anstecken/-klammern an der Kleidung

stampin_up_zuckerstangenzauber_namensschilder_201611

Auf den Tischen wartete für jeden ein Materialpaket – eine Mappe, die mit Designpapieren, Cardstock und Kupferfolie prall gefüllt war, eine Rolle doppelseitiges Klelbeband, ein Schwämmchen, ein Schnellhefter für die Anleitungen, die im Laufe des Tages ausgeteilt wurden, sowie ein leckeres Begrüßungsgoodie:

stampin_up_workshop_materialpaket_201611

Außerdem gab es auf jeder Tischgruppe noch ein gemeinsames Körbchen mit weiteren Klebe – und Dekomaterialien. – Ich denke, da waren materialmäßig alle gut versorgt.

Und natürlich musste auch niemand hungern oder an Durst leiden :-). Eine Candybar, Getränke und diesmal sogar die Kaffeemaschine direkt im Raum. Dumm nur, dass ich kaum Zeit hatte, alle Köstlichkeiten zu kosten.

Hier ein paar Bilder von der von Barbara wieder sehr liebevoll dekorierten und schön aufgebauten Candy-Bar:

stampin_up_workshop_candy_2_201611 stampin_up_workshop_candy_1_201611stampin_up_workshop_candy_3_201611

Ist dieser Weihnachtsmann nicht entzückend??? loooove it (wie die Amis sagen würden :-) )

* * * * * * *

So, das war es heute mal mit dem ersten Bericht. Morgen geht’s dann mit Projekten weiter.

Verbringt einen schönen Tag!

Liebe Grüße,
*astrid*