besondere Kartenformen einfach so fancy folds Stampin' Up! Österreich Teamtreffen

Bendy fold card Silhouetten Szenen

Heute möchte ich euch wieder einmal eine besondere Kartenform zeigen und zwar die sogenannte BENDY FOLD CARD (oft auch unter der Schreibweise Bendi fold im WWW zu finden). Diese Karte hatte Barbara für uns vorbereitet. Barbaras Muster war mit den wunderschönen Silhouetten Szenen aus dem Jahreskatalog gemacht. Das gefiel mir, also habe ich die gleichen Stanzformen verwendet.

Wie immer bei den Teamtreffen nehm ich mir nicht viel Zeit für die Deko und so ist auch diese Karte – abgesehen vom Vordergrund –  letzendlich doch recht schlicht geblieben. Gestempelt habe ich hier nur den Spruch und dann noch mit ein klein wenig das Designerpapier im Hintergrund.

Das Schilf ist ein wenig coloriert, damit es sich einerseits ein wenig besser vom Hintergrund abhebt,
bzw. andererseits auch ein bisserl „lebendiger“ wirkt. Bei den Farben entschied ich mich für Lindgrün beim Schilf und Grüner Apfel bei der Blumenwiese.

Natürlich müsst ihr für eine Bendy fold card nicht die Silhouetten Szenen verwenden, das ist hoffentlich eh klar. Aber diese Stanzformen sehen schon toll aus und euch fallen sicher auch noch schönere, passende Hintergründe ein. Barbara hatte da eine tolle Szenerie gestaltet, aber das war mir dann doch zu aufwändig. Vielleicht beim nächsten Mal dann.

Da die Bögen nur in die Basiskarte bzw. ineinander gesteckt sind, kann die Karte zum Verschicken übrigens flach zusammengelegt werden. Eventuell muss man dem/der Empfänger/in dann einen kleinen Hinweis geben, wie’s funktioniert, damit die Karte dann auch aufgestellt werden kann.

Ich wünsche euch einen schönen Tag,

Liebe Grüße,
*astrid*

You Might Also Like

1 Comment

Leave a Reply