Bloghop-Woche Sale-a-bration-Stempelsets – Party Pandas

Hallihallo…

und herzlich Willkommen zu…..

bloghopwoche_2018-01-banner

Dieses Mal dreht sich alles um die Sale-a-bration-Stempelsets.
Wer, wann, welches Stempelset verwendet ist egal, aber jeden Tag gibt es eine Vorgabe umzusetzen.

Die dritte Vorgabe in dieser Woche: schneide ein gestempeltes Motiv aus und verwende es als Deko auf deinem Projekt

Mein Projekt ist eine Karte und ausgeschnitten hab ich einen von den Party Pandas – das schaffe sogar ich problemlos mit der Schere :-)

stampin-up-party-pandas-geburtstag-1-201801

Und dieser hier tanzt quasi aus dem Rahmen, wie es sich für einen echten Party Panda so gehört – hach, sie sind schon sehr niedlich, oder? Gibts jemand, der dieses (Gratis-) Stempelset noch nicht hat oder nicht will? ;-). Naja, ein paar bestimmt, Geschmäcker sind ja verschieden. Aber für diejenigen gibt es zum Glück auch ein paar Alternativen in der SAB-Broschüre.

stampin-up-party-pandas-geburtstag-2-201801

Bei den Farben hab ich ein wenig rumprobiert. Diese Farbkombi gefällt mir total gut – sie ist fröhlich, aber nicht ganz so “bunt”, ich denke, die werdet ihr noch öfter sehen.

 * * * * * * *

So, genug für heute – morgen gehts mit einer neuen Aufgabe weiter – besucht mich also hier wieder, ich freue mich.

Und nun hüpft wieder zur lieben  Gudrun und schaut, wie sie das Thema umgesetzt hat

bloghopwoche_201801-next

Liebe Grüße,
*astrid*

8 Kommentare

  1. Gudrun sagt:

    Eine tolle Karte, ich liebe so kleine Rahmen und die Farben sind auch super!
    glg Gudrun

  2. Renée sagt:

    Tolle Karte, macht Lust auf Party ;-) GLG Renée

  3. Susanna sagt:

    Ganz, ganz tolle Karte, liebe Astrid und die Farbkombi finde ich auch ganz besonders schön! Glg Susanna

  4. Agnes Göbl sagt:

    Tolle Karte und wunderschöne Farbkombi!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>