Überwältigt :-)

Hallihallo zwischen den Feiertagen :-)

Ich hoffe, ihr konntet die letzten Tage genießen. Bei mit ist momentan alles ein bisserl im Urlaubsmodus. Das heißt, ich gönne mir Zeit zum Lesen und Faulenzen und ich muss sagen, das tut einfach gut. Probiert es mal.

Bald (3.1.) startet ja die Sale-a-bration-Zeit, die intensivste Zeit im Stampin! Up!-Jahr, und da geht es eh wieder ziemlich rund.

So, jetzt aber ein zurück zum heutigen Thema – ich war echt überwältigt von der vielen Weihnachtspost und schicke auch hier nochmal ein riesiges Dankeschön an meine Kundinnen, Freundinnen und mein Team für die tollen Karten! Ich habe mich über jede einzelne wahnsinnig gefreut und sie alle auf meiner Kommode drapiert. Es war gar nicht so leicht, die alle unterzubringen :-)

Doch genug gequatscht – hier die Bilder:

stampin_up_weihnachten_christmas_201712_4 stampin_up_weihnachten_christmas_201712_5 stampin_up_weihnachten_christmas_201712_6 stampin_up_weihnachten_christmas_201712_7 stampin_up_weihnachten_christmas_201712_8

Sooooo schön! Und gerade zu einer Zeit wo vorwiegend Grüße per mail, Whatsapp oder SMS verschickt werden empfinde ich diese – an mich persönlich gerichteten und selbst handgeschriebenen- Karten als besonders wertvoll. Vielen Dank ihr Lieben, fühlt euch bitte alle mal gedrückt :-)

* * * * * * *

Da das Wetter heute recht trüb zu bleiben scheint, werde ich jetzt doch mal anfangen, mit den neuen Sachen, die euch ab Jänner erwarten, ein bisserl rumzuspielen. Ich freue mich auf Nicht-Weihnachtliches, fröhliche Farben, neue Muster. Auf viele kreative Stunden mit euch und auch auf ein paar neue Teammitglieder ;-) !

Wer noch einen Workshoptermin braucht, bitte rasch melden.

Lasst es euch gutgehen!
Liebe Grüße,
*astrid*

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>