Karten

noch eine Weihnachtskarte…

…. aber davor noch eine brandaktuelle Info:

q1_yearend_customer_12-5-1-5-2015_de7b6c15583795661a8962ff0000f7f0e6

In der Ausverkaufsecke gibt es ab heute wieder neue Artikel – bis zu 80 % preisreduziert. Wer etwas unbedingt haben will, dem empfehle ich, gleich online zu bestellen. Allen anderen biete ich heute (5.12.2014) am Abend noch eine Sammelbestellung an  :-). Um ca. 20:00 Uhr schicke ich die Bestellung weg. Aber ihr wisst, alles nur, solange der Vorrat reicht…. Die nächsten Sammelbestelltermine seht ihr rechts in der Box mit den Terminen.

* * * * * * *

So, aber nun zum eigentlichen (und ursprünglich vorbereiteten) Thema dieses Beitrags:

Um euch die Wartezeit auf unseren nächsten blog hop (am Sonntag) ein wenig zu verkürzen, zeige ich ich euch noch eine Weihnachtskarte. Ich überlege gerade, wer/was mich zu dieser Karte inspiriert hat….. ich glaube es waren die Tags, die Steffi gezeigt hat, aber ich weiß es nicht mehr genau. Es gibt ja derzeit so viele Ideen auf all den blogs.

Na wie auch immer, hier ist meine Karte mit den (Weihnachts)bäumen (sorry, die Lichtverhältnisse derzeit sind nicht gerade optimal zum Fotografieren):

P1050549

 

Damit das Ganze ein wenig lebendiger wird, sind die beiden vorderen Bäumchen mit dimensionals aufgeklebt. Ah ja, und den linken Baum hab ich auch noch etwas „gestutzt“, das gibt dem Bild noch ein wenig mehr Tiefe:

P1050554

 

Einfach und schnell 🙂 – also genau richtig, wenn man wenig Zeit hat und trotzdem eine selbstgemachte Karte verschicken will.

Liebe Grüße – ich hoffe, wir „sehen“ uns am Sonntag hier 😉
*astrid*

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Beate
    6. Dezember 2014 at 19:22

    Jöö, eine ganz süße Idee! Freu mich schon auf morgen und deine Idee!
    GLG, Beate

Leave a Reply