Prägefolder Stampin' Up! Österreich Team-Sketch-Challenge Weihnachten Weihnachtskarten

Weihnachtskarte in Grün- und Brauntönen

Es ist Samstag und da zeigen „meine Mädels“ und ich euch wieder Karten, die zu einem vorgegebenen Sketch (einer Layout-Skizze) entstanden sind. Also, alle haben die gleiche Vorlage und ihr werdet staunen, wie unterschiedlich die Projekte ausfallen. Eine winterliche Weihnachtskarte mit Adventsakzenten ist meine Idee zur unten genzeigen Vorlage.

Das hier ist der Sketch (#243), der meinem Team und mir letzten Freitag als Vorlage in unserer Whatsapp-Gruppe zur Verfügung gestellt wurde. Jeder aus der Gruppe kann mitmachen und dann immer in der Folgewoche donnerstags ein Bild seiner Umsetzung zum vorgegebenen Layout zeigen. Und wir Bloggerinnen im Team zeigen euch dann am Samstag der Folgewoche unsere Ideen dazu.

meine Umsetzung:

Die Zusatzaufgabe verlangte, dass wir Grün- und Brauntöne verwenden sollten und dass ein „Hauch von Transparentpapier“ dabei sein soll.

Na gut, ein Hauch ist ja relativ, nicht wahr? Ich habe einfach mein gestempeltes und ausgestanztes Tannenbäumchen mit Transparentpapierresten hinterlegt, die noch von den Karten, die ich euch gestern gezeigt hatte, übrig waren.

Ihr seht hier auf der Deatilaufnahme, dass sowohl der grüne Streifen, als auch das Designerpapier mit den Brettern geprägt  ist. Natürlich mit unterschiedlichen Strukturen. Der Streifen in einem etwas gröberem Muster (Prägefolder „Hammerschlag“),

das Designerpapier nur ganz zart (Prägefolder Struktureffekt).

Gestempelt ist Ton-in-Ton, also Savanne auf Savanne, der Spruch heiß-embosst weiß auf Espresso. Beim Tannenbaum griff ich – nach einigen Versuchen – letztendlich zum zarten Lindgrün

* * * * * * *

Das habe ich für meine Weihnachtskarte in Grün- und Brauntönen verwendet:

Farben: Savanne, Espresso, Gartengrün, Lindgrün
Stempelset: Tannen und Karos, Very Versailles

Alles zu finden im Stampin‘ Up!-Jahreskatalog 2019/2020 oder im Stampin‘ Up!-Herbst-Winter-Katalog 2019
Diese und auch andere Artikel bestellen (sofern noch verfügbar) könnt ihr gerne bei mir. Nähere Infos siehe hier: bestellen

* * * * * * *

Mit einem klick auf den Next-Button kommt ihr zur lieben Gudrun, die euch zum oben gezeigten Skecht auch eine ganz wunderbare Kartenidee zeigt.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
*astrid*

* * * * * * * *

Falls ihr wo hängen bleiben solltet, ist hier die komplette Runde

Renée
Astrid  <– hier seid ihr gerade 🙂
Gudrun
Doris
Nicole

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply