#simplestamping CAS (clean and simple) Stampin' Up! Österreich Team-Sketch-Challenge Weihnachten Weihnachtskarten

Weihnachtskarte für die Feiertage

Es ist Samstag und da zeigen “meine Mädels” und ich euch wieder Karten, die zu einem vorgegebenen Sketch (einer Layout-Skizze) entstanden sind. Also, alle haben die gleiche Vorlage und ihr werdet staunen, wie unterschiedlich die Projekte ausfallen. Eine winterliche Weihnachtskarte mit Adventsakzenten ist meine Idee zur unten genzeigen Vorlage.

Das hier ist der Sketch (#242), der meinem Team und mir letzten Freitag als Vorlage in unserer Whatsapp-Gruppe zur Verfügung gestellt wurde. Jeder aus der Gruppe kann mitmachen und dann immer in der Folgewoche donnerstags ein Bild seiner Umsetzung zum vorgegebenen Layout zeigen. Und wir Bloggerinnen im Team zeigen euch dann am Samstag der Folgewoche unsere Ideen dazu.

meine Umsetzung:

Auch in dieser Woche musste ich nicht sehr lange überlegen.  Dass ich statt der gestanzten Bordüre lieber den Cardstock reißen will, war mir sofort klar. Jetzt musste nur noch ein Designpapier ausgewählt werden.

Meine Wahl fiel auf das besondere, elegante Designerpapier “Im schönsten Glanz”.  Das Besondere an diesem Papier ist der Foliendruck in Kupfer. Hier könnt ihr sehen, wie schön es glänzt.

Der Spruch musste auf dieser Karte für mich etwas größer sein. Fündig wurde ich da in dem Stempelset “Für die Feiertage” .

Der kleine, selbstklebende Stern und die gestempelten Tüpfchen in Kupfer passen perfekt zum Designerpapier, richtig?
Und das ist es, was ich an den Stampin’ Up!-Sets so liebe. Dass farblich alle so toll zusammenpasst.

Da neben Pfauengrün und Kupfer auch die Farbe Waldmoos beim Weihnachtskugeldesign vorkommt,
gestaltete ich noch eine weitere Karte und da die Bordüre in dieser Farbe gerissen
Hier könnt ihr beide Farbvarianten nochmal vergleichen und selbst entscheiden, welche euch mehr zusagt.
Ich tendiere mehr zu Pfauengrün.

Ein nahezu perfektes Beispiel für #simplestamping oder clean and simple und somit perfekt für Anfänger geeignet
und auch für alle, die gern schnell und einfach Karten gestalten. Eine Last minute-Kartenidee sozusagen.

* * * * * * *

Das habe ich für meine Weihnachtskarte für die Feiertage verwendet:

Farben: Vanille Pur, Pfauengrün, Waldmoos
Stempelset: Für die Feiertage

* * * * * * *

Die nächste Sammelbestellung schicke ich  am Sonntag um ca 19:30 weg. Wenn du gerne was mitbestellen möchtest, melde dich bitte rechzeitig. Wie das abläuft kannst du hier nachlesen: *Info zur Sammelbestellung*

* * * * * * *

Mit einem klick auf den Next-Button kommt ihr zur lieben Gudrun, die euch zum oben gezeigten Skecht auch eine ganz wunderbare Kartenidee zeigt.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
*astrid*

* * * * * * * *

Falls ihr wo hängen bleiben solltet, ist hier die komplette Runde

Renée
Astrid  <– hier seid ihr gerade 🙂
Gudrun
Doris
Nicole

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Nicole
    14. Dezember 2019 at 07:20

    Sehr schöne Karte, gefällt mir sehr gut!! glg Nicole

Leave a Reply