Archiv für Weihnachten

Team-sketch-challenge #146

 

Team-Sketch-Banner_x

Hallihallo –

herzlich Willkommen zu unserem wöchentlichen Team-Sketch-Challenge-blog-hop :-)

Ihr kommt vielleicht schon von Renée zu mir, oder startet ihr hier bei mir die Runde? – Wie auch immer, ich wünsche euch viel Spaß!

Mit diesem Sketch wurden wir letzte Woche herausgefordert:

sketch_146meine Umsetzung:

stampin_up_weihnachtslieder_quilt_1_201712

Designpapier Weihnachtslieder kombiniert mit der Prägeform Weihnachtsquilt

stampin_up_weihnachtslieder_quilt_2_201712

Die Farbkombi schwarz-weiß-olivgrün hat mich am Anfang nicht vom Hocker gerissen, aber inzwischen finde ich sie toll :-). Und wie ist das bei euch?

* * * * * * *

Schön, dass ihr vorbeigeschaut habt – weiter geht es in der Runde wieder bei Gudrun

Viel Spaß auch noch bei den anderen Mädels

Button

* * * * * * *

 

Liebe Grüße,
*astrid*

 

Falls ihr wo hängen bleiben solltet, ist hier die komplette Runde

Renée
Astrid  <– hier seid ihr gerade :-)
Birgit (pausiert)
Gudrun
Doris
Jessica
Agnes
Susanna

Fancy Folds – Corner Fold Card

fancy-folds-team

Hello and welcome to a new Fancy Folds blog hop :-)

A special welcome to my international readers, In the sidebar you will find a translator :-)

Neu im Fancy Folds Desingteam ist ab sofort Connie Stewart aus US – a special Welcome dear Connie!!  Unser heutiges Thema die Corner Fold Card

 Hier meine Idee dazu: Ich habe mich diesmal für eine Karte im Hochformat entschieden, da ich so den Spruch besser unterbringen konnte.

stampin_up_weihnachten_christmas_faeustling_fancy_folds_1_201712

Ein wenig Garn Metallic-Flair in Silber und der hübsche Stern von den Accessoires Winterfreuden sorgen für zusätzliche HIngucker

stampin_up_weihnachten_christmas_faeustling_fancy_folds_4_201712

Bei der Innengestaltung entschied ich mich, noch den Spruch aus dem Stempelset Flockenzauber zu stempeln – weil er so schön in den Kreis passt. Und wenn ihr ganz genau schaut, könnt ihr auch die ganz zart gestempelten Schneeflocken auf den beiden Kreiselementen entdecken.

stampin_up_weihnachten_christmas_faeustling_fancy_folds_2_201712

Ich liebe diese Fäustlinge – sagte ich das schon mal?

stampin_up_weihnachten_christmas_faeustling_fancy_folds_3_201712

* * * * * * *

Ich hoffe, dass ich euch mit meiner Karte ein wenig inspirieren konnte Falls ihr diese Kartenform nachmachen wollt, könnt ihr euch hier die Anleitung ansehen:  Anleitung Corner Fold Card

* * * * * * *

Vielen Dank für’s Vorbeischauen – und nun schicke ich euch weiter zu Connie, die euch sicher eine ganz wunderbare Karte zeigt:

fancy folds_next-button-440x440

* * * * * * *

Liebe Grüße,
*astrid*

1.Gina Connor (UK)

2.Satomi Wellard (Japan)

3.Shannean Moncrieff (Australia)

4.Tanja Kolar (Germany)

5Aude Barbara(France)

6.Miranda Mols (Netherlands)

7.Astrid Hofman (Austria)

8.Connie Long Stewart(USA)

Teamtreffen – Gutscheinkarte

Hallihallo,

Beate hat mit uns diese Gutscheinkarte gemacht (die gleiche Art, ich zufällig auch eine Woche davor schon beim Workshop mit Barbara gezeigt hatte :-) ). Das Format von Beate war aber etwas kleiner/schmäler – hier meine Version:

stampin_up_mistelzweig_weihnachten_1_201712

Und weil ich gerade gut in Schwung war, hab ich auch die Innenseiten gleich ein wenig gestaltet:

stampin_up_mistelzweig_weihnachten_2_201712

Hier noch die Ideen meiner Mädels:

teamtreffen_201712_gutscheinkarte

* * * * * * *

Wie versprochen, kommt heute am Abend hier noch ein zweiter Blogbeitrag. Am Freitag gehts dann weiter mit dem Rückblick vom Teamtreffen.

Liebe Grüße,
*astrid*

Team-sketch-challenge #145

 

Team-Sketch-Banner_x

Hallihallo –

herzlich Willkommen zu unserem wöchentlichen Team-Sketch-Challenge-blog-hop :-)

Ihr kommt vielleicht schon von Renée zu mir, oder startet ihr hier bei mir die Runde? – Wie auch immer, ich wünsche euch viel Spaß!

Mit diesem Sketch wurden wir letzte Woche herausgefordert:

sketch_145

meine Umsetzung:

stampin_up_weihnachtslieder_1_201712

Designpapier Weihnachtslieder, den Stempel findet ihr im Set “Weihnachtsstern” im Hauptkatalog.

stampin_up_weihnachtslieder_2_201712

* * * * * * *

Schön, dass ihr vorbeigeschaut habt – weiter geht es in der Runde  wieder bei Gudrun

Viel Spaß auch noch bei den anderen Mädels

Button

* * * * * * *

 

Liebe Grüße,
*astrid*

 

Falls ihr wo hängen bleiben solltet, ist hier die komplette Runde

Renée
Astrid  <– hier seid ihr gerade :-)
Birgit (pausiert)
Gudrun
Doris
Jessica
Agnes
Susanna

Weihnachtsworkshop – Ziehkarte

Hallihallo,

Projekt Nummer 3 war diese wunderschöne Ziehkarte, die wieder Barbara zeigte. Bei diesem tollen Designpapier braucht man gar nicht viel Deko, es wirkt einfach edel. Und hat man den Mechanismus mal begriffen, ist es eigentlich eh ganz logisch und einfach :-)

Die  Bilder durfte ich wieder von Barbaras blog mopsen :-)

ziehkarte1

Das in kupfer embosste Schild aus dem Stempelset “Labels to love” passt perfekt zum Designpapier

ziehkarte 3

* * * * * *

Yeah morgen ist Feiertag und ich gehöre zu den Glücklichen, die frei haben. Da zeige ich euch noch das letzte Projekt von unserem Workshop, schaut also wieder vorbei :-)

Liebe Grüße,
*astrid*

Weihnachtsworkshop – Pizzabox mit Kärtchen

Hallihallo!

Nach der verdienten Mittagspause ging es dann mit einem Projekt weiter, das ich vorbereitet hatte.

Da mir klar war, dass der Adventkalender die Mädels doch ziemlich fordern wird, habe ich ganz bewusst einfache Projekte gewählt, bei denen man nicht zu viel Nachdenken muss und die auch halbwegs schnell fertig sind. Somit können sie daheim dann bei Bedarf auch in größerer Anzahl nachgemacht werden.

Die Pizzabox wurde mit dem Designpapier Weihnachtslieder und den Thinlits Winterstädtchen gestaltet.

stampin_up_winterstaedtchen_weihnachtslieder_pizzabox_201711

Um die Landschaft noch ein bisserl lebendiger wirken zu lassen habe ich noch einen Streifen mit gerissenem Papier im Vordergrund aufgeklebt, dessen Kanten mit dem Wink of Stella beglitzert wurde, sodass es – mit ein klein wenig Fantasie – wie frisch gefallener Schnee aussieht

stampin_up_winterstaedtchen_weihnachtslieder_pizzabox_2_201711

Und da es im Herbst-Winter-Katalog nicht nur die tolle Pizzabox, sondern auch die süßen kleinen Kuverts gab, haben wir auch noch 3 Kärtchen dazu gemacht:

stampin_up_weihnachten daheim_winterstaedtchen_weihnachtslieder_minikaertchen_1_201712 stampin_up_weihnachten daheim_winterstaedtchen_weihnachtslieder_minikaertchen_2_201712 stampin_up_weihnachten daheim_winterstaedtchen_weihnachtslieder_minikaertchen_3_201712

Hier haben wir das zu den Thinlits passende Stempelset Weihnachten daheim verwendet und auch die Farben blieben die gleichen wie bei der Box (naja, das Designpapier ist ja auch nur schwarz-weiß :-) )

stampin_up_winterstaedtchen_weihnachtslieder_201711

Die Kärtchen können als Anhänger verwendet werden, oder man verschenkt die Box mit den Kärtchen und den Kuverts (die auch im Materialpaket dabei waren) also Komplettset.

* * * * * * *

Freut euch auf das nächste Projekt :-)

Liebe Grüße,
*astrid*

Kreativbrief November 2017

Logo Kreativ-Brief

“Kreativ-Brief”  – immer am 2. des Monats – hier und auf vielen anderen österreichischen blogs.  Ein Materialpaket, viele Ideen :-). Nähere Infos dazu findet ihr *hier*

Und weil der 2. im Dezember auf einen Samstag fällt, gibts unseren wöchentlichen Team bloghop diesmal erst morgen.

Diese Teile fand ich in meinem Challenge-Kuvert für den November:

Material_KB_Nov_17

Huch – nur schwarz und weiß? na bumsti. Also ICH fand das ganz schön schwierig.

Nach einigem Grübeln habe ich mich wieder für eine Box entschieden. Das Original fand ich bei meiner deutschen Kollegin Indra – dort allerdings quadratisch. Da ich aber so viel Material hatte hab ich die Anleitung für mich auf ein Rechteck umgemodelt.

Astrid H_11_2017

Das war an sich ja gar nicht so schwierig, aber irgenwie sah die Schachtel noch so “nackt” aus. Also hab ich die Seiten und den den Deckel oben mit Designpapier beklebt. Hmmmmm, das war dann wieder so dunkel…

Zum Glück hatte ich – nachdem ich den Spruch silber embosst, und den Banner geschnitten hatte – noch ein bissl was vom weißen Cardstock übrig. Der wurde dann mit den kleinen Sternchen bestempelt und verziert nun die Seitenteile des Deckels.

stampin_up_weihnachtslieder_kreativbrief_1_201711

Naja, ein Meisterstück ist es nicht, das geb ich zu. Aber ich werde diese Box – vielleicht dann doch quadratisch – demnächst mal mit einem bissl fröhlicheren Papier nochmal machen und euch hier zeigen, versprochen :-)

* * * * * * *

Ich bin ja mal gespannt, wie die anderen Mädels diese schwarz-weiß-challenge gelöst haben. Alle Projekte findet ihr dieses Mal  bei der lieben Claudia am blog – schaut mal hier:  *Kreativ-Brief November 2017 – Ergebnisse*

* * * * * * *

bis morgen :-)

Liebe Grüße,
*astrid*

Weihnachtliche Gäste-Goodies

Hallihallo,

für meine letzten Workshops brauchte ich wieder kleine Gästegoodies und ich wollte irgendwas “neu” machen. Was ich verschenken wollte, wusste ich schon – ein Ami**elli. Bei dieser Form gibts allerdings nicht viele Möglichkeiten, sie zu verpacken.

Also blieb ich bei der klassischen Boxenform, habe aber mal einen anderen Verschluß probiert. Ein Band wird zu einer Schlaufe geknotet und dann von innen durch die Seitenlaschen gefädelt.

So kann man das Goodie ohne Beschädigung öffnen und wieder schließen

stampin_up_goodies_weihnachtsquilt_1_201711

Die Deko blieb eher schlicht, da die meisten Papiere sowieso schon mehr oder weniger stark gemustert waren.

Verwendet habe ich das Designpapier Weihnachtsquilt und nur rote und grüne Goodies gemacht (das Band ist übrigens auf von der Serie Weihnachtsquilt)

stampin_up_goodies_weihnachtsquilt_2_201711

Ich kann mir vorstellen, das diese Boxen auch auf der Weihnachtstafel gut aussehen

* * * * * * *

Morgen geht dann der Abverkauf  der Weihnachtsartikel los – erhältlich sind sie, solange der Vorrat reicht (und erfahrungsgemäß sind manche Sachen schneller weg, als man schauen kann ;-) ).
Eine Liste mit den reduzierten Artikeln hab ich bis jetzt noch nicht. Aber schaut einfach morgen mal in den online-shop rein, da habt ihr dann auch gleich die Bilder zu den Artikeln dazu. Wenn möglich, versuche ich morgen aber natürlich den Link zur Liste hier am blog reinzustellen

Bei Bedarf schiebe ich dann am Freitag auch gerne eine Sammelbestellung ein. Allerdings kann es sein, dass eure Wunschartikel dann bis zu dem Zeitpunkt, an dem ich die Bestellung wegschicke, nicht mehr vorhanden sind. Wollt ihr also unbedingt was haben, solltet ihr es selbst über den online-shop bestellen.

Am Samstag ist der 2. Dezember und somit Kreativ-Brief-Tag. Daher verschieben wir unseren Team blog-hop diese Woche auf den Sonntag – wir freuen uns an beiden Tagen über euren Besuch :-)

Ich wünsche euch einen guten Start in den Advent!

Liebe Grüße,
*astrid*

Pizzaboxen für das Ronald McDonald-Haus

Hallihallo!

Wie jedes Jahr, hat auch heuer die liebe Claudia wieder aufgerufen, Boxen für die Bewohner des Ronald McDonalds-Haus zu machen. Mehr Details zur Aktion findet ihr hier auf Claudias blog *Weihnachtsaktion Ronald McDonald-Haus”

Da die Boxen heuer als Adventkalender verwendet werden sollen, findet die Übergabe schon heute statt, was mich – obwohl ich es seh schon lange genug wusste… – ein bisserl in Stress brachte. ABER ich habe versprochen, dass ich Boxen liefere, also hab ich mich hingesetzt und losgelegt.

Die Gestaltung ist eher schlicht und ich hab bewusst auch noch Platz für die Adventkalenderzahlen gelassen, die dann ja sicher noch drauf kommen.

Hier also ein paar meiner Pizzaboxen (gefüllt mit Süßigkeiten):

stampin_up_pizzabox_faeustling_zopfmuster_201711Hm, die Prägungen des Cardstocks sieht man hier nicht wirklich gut, oder? Zopfmuster bei den Fäustlingen und Sterne bei der Box mit der Metallschneeflocke.

stampin_up_pizzabox_winterstädtchen_etiketten_201711Bei der linken Box hab ich wieder mal ein wenig gedoodelt

stampin_up_pizzabox_winterstaedtchen_201711Und hier wieder mal das Winterstädtchen :-)

Damit man die Boxen gut stapeln kann, hab ich die Deko flach gehalten. Das ist teilweise ein bisserl ungewohnt, aber wenn ich daran denke, wie viele Boxen letztes Jahr zusammen kamen…. da möchte ich nicht, dass die Boxentürme wackeln oder vielleicht gar umfallen :-)

Ich hoffe, dass wir mit diesen kleinen Geschenken den Bewohnern des Ronald McDonald-Hauses ein wenig Freude machen können.

Und ein großes Dankeschön an Claudia, die diese Aktion Jahr für Jahr organisiert, die Boxen alle sammelt und dann auch den Betreuern des Hauses übergibt.

* * * * * * *

Liebe Grüße,
*astrid*

 

 

Stampin’ Up!-Weihnachtskarten-blog hop-Woche, Tag 5

Weihnachtskarten_bloghop_Banner_1

Hallihallo

Tja, so schell geht das, und der letzte Tag unserer blog-hop-Woche ist da. Und? Waren ein paar Ideen für euch dabei? Ich werde die ein oder andere Karte der Mädels sicher noch nachmachen

An dieser Stelle noch ein dickes Dankeschön an “meine” Mädels, die diese blog-hop-Woche gemeinsam mit mir bestritten haben. Sie alle haben sicher um diese Zeit auch viele andere Dinge zu tun ;-). Aber für euch – unsere LeserInnen – nahmen wir uns gerne diese Zeit um die Karten zu gestalten, sie zu fotografieren und die Blogbeiträge zu schreiben und wir hoffen, dass es euch gefallen hat.

Zum Abschluss der Woche stellten wir uns noch dieser Herausforderung: eine Weihnachtskarte mit einem Baum (oder auch mehreren Bäumen)

Hier meine Umsetzung dieses Themas – viele kleine Bäumchen aus dem Set “Malerische Weihnachten”

stampin_up_malerische_weihnachten_christmas_1_201711

Coloriert habe ich die Bäumchen mit den Stampin’ Blends (bei so kleinen Motiven gelingt mir das weit besser als bei großen)

stampin_up_malerische_weihnachten_christmas_2_201711

so, nun schicke ich euch in der Runde wieder weiter zu Birgit

Button

Die blog-hop-Woche ist zwar zu Ende, aber morgen dürft ihr bei unserer Team-Sketch-challenge nochmal durch die Runde hüpfen :-)

Liebe Grüße,
*astrid*

Falls ihr wo hängen bleiben solltet, ist hier die komplette Runde

Renée
Astrid  <– hier seid ihr gerade :-)
Birgit
Gudrun
Doris
Jessica
Agnes
Susanna