Archiv für Weihnachten

Kreativ-Brief Juli 2017

Logo Kreativ-Brief

“Kreativ-Brief”  – immer am 2. des Monats – hier und auf vielen anderen österreichischen blogs.  Ein Materialpaket, viele Ideen :-)

Los geht’s.

Diese Teile fand ich in meinem Challenge-Kuvert für den Juli

Material KB Juli 17

Weihnachtspapier!!! uff. Naja, es soll ja eine Herausforderung sein, also hab ich bei gefühlten 40 Grad das draus gemacht

stampin_up_ausgestochen_weihnachtlich_cookie_vorfreude_4_2017

Eine Ziehkarte :-)

stampin_up_ausgestochen_weihnachtlich_cookie_vorfreude_1_201707

Zum Handschuhdesign fand ich das Eskimo/Inuit-Kind passend  :-)

stampin_up_ausgestochen_weihnachtlich_cookie_vorfreude_3_201707

Das Gewand des Kindes ist aus Designpapier bzw. Cardstock – einfach das Motiv draufstempeln, ausschneiden und passend aufkleben. Ach ja, ein bisserl coloriert hab ich auch

stampin_up_ausgestochen_weihnachtlich_cookie_vorfreude_2_201707

* * * * * * *

Sied ihr auch schon gepannt, was den anderen Mädels eingefallen ist?? Alle eingereichten Projekte findet ihr dieses Mal  bei der lieben Claudia am blog – schaut mal hier:  *Kreativ-Brief Juli 2017 – Ergebnisse*

* * * * * * *

Genießt die warme Woche :-)

Liebe Grüße,
*astrid*

Team-sketch-challenge #95

Team-Sketch-Banner_x

Hallihallo am Heiligen Abend!

Ich wünsche euch einen stressfreien, gemütlichen 

24. Dezember und ein fröhliches Weihnachtsfest

im Kreise euer Lieben!

 

* * * * * * *

…. und wie immer samstags: herzlich Willkommen zu unserm wöchentlichen Team-Sketch-Challenge-blog-hop :-)

Ihr kommt vielleicht schon von Renée zu mir, oder startet ihr hier bei mir die Runde? – Wie auch immer, ich wünsche euch viel Spaß!

Mit diesem Sketch wurden wir diesmal von Eva herausgefordert – die jetzt Anita für kurze Zeit abgelöst hat

* Vorgabe:

sketch_95

* meine Umsetzung: zufällig genau passend zum heutigen Tag :-)

stampin_up_weihnachten_2016

Farben: flüsterweiß, chili, olivgrün, espresso

* * * * * * *

So und nun hüpft mal zur lieben ****  Birgit  **** weiter :-) Viel Spaß auch noch bei den anderen Mädels

Liebe Grüße,
*astrid*

Falls ihr wo hängen bleiben solltet, ist hier die komplette Runde

Renée
Astrid  <– hier seid ihr gerade :-)
Birgit
Gudrun
Doris
Jessica
Agnes
Susanna

Team-sketch-challenge #93

Team-Sketch-Banner_x

Hallihallo am Samstag!

…. und herzlich Willkommen zu unserm wöchentlichen Team-Sketch-Challenge-blog-hop

Ihr kommt vielleicht schon von Renée zu mir, oder startet ihr hier bei mir die Runde? – Wie auch immer, ich wünsche euch viel Spaß!

Mit diesem Sketch wurden wir diesmal von Anita herausgefordert

* Vorgabe:

sketch_93

* meine Umsetzung:

stampin_up_weihnachten_zuckerstangenzauber_zopfmuster_201612

 

stampin_up_weihnachten_zuckerstangenzauber_zopfmuster_2_201612

Farben: flüsterweiß, glutrot, saharasand, espresso

Prägefolder Zopfmuster
Stempelsets: Bäumchen schüttle dich, Gorgeous Grunge
Stanzen: Stern, Sternkonfetti
Designpapier: Zuckerstangenzauber

* * * * * * *

So und nun hüpft mal zur lieben ****  Birgit  **** weiter :-) Viel Spaß auch noch bei den anderen Mädels

Liebe Grüße,
*astrid*

Falls ihr wo hängen bleiben solltet, ist hier die komplette Runde

Renée
Astrid  <– hier seid ihr gerade :-)
Birgit
Gudrun
Doris
Jessica
Agnes
Susanna

Schüttelkarte Weihnachten

Hallihallo am Fenstertag :-)

Ich habe heute frei und freue mit auf das Treffen mit Claudia und Renée beim Ronald McDonald-Haus. Dort übergeben wir die heurigen Weihnachtsboxen. Seit Stampin’ Up! diese Aktion 2014 erstmals in Österreich durchgeführt hat, hat Claudia jedes Jahr wieder die Organisation für das Wiener Ronald McDonald-Haus übernommen und ist mit dem Team dort ständig in engem Kontakt. Vielen Dank auch hier an dieser Stelle an dich Claudia – du machst das großartig!

Meine Boxen zeige ich euch aber ein anderes Mal – heute werden mal alle gespendeten Boxen fotografiert und ich bin schon neugierig, wie viele es diesmal sind.

* * * * * * *

Doch wie in der Überschrift versprochen, zeige ich euch auch noch eine weihnachtliche Schüttelkarte, die ich als Muster für einen Workshop vorbereitet hatte:

stampin_up_weihnachten_shaker_card_schuettelkarte_astridspapiereuphorie

* * * * * * *

Ich wünsche euch einen schönen Tag und hoffe, dass ihr morgen zu unserem Team-blog-hop wieder vorbei schaut.

Liebe Grüße
*astridÜ

Teelicht-Verpackung

Hallihallo,

bei unserem gemeinsam Workshop hat Barbara eine schnelle und tolle Verpackung für Teelichter gezeigt. Ich habe mich nach dem Treffen hingesetzt und diese Verpackung gleich mal probiert. Beim Original wurde der Cardstock mittels Babywipe-Technik bestempelt, doch ein paar Teilnehmerinnen (die diese Technik schon kannten und sich glaub ich nicht anstellen wollten ;-) ) haben ihr Werk mit Designpapier gestaltet. Diese Idee habe ich aufgenommen um für mich einen Prototypen zu machen

stampin_up_weihnachten_advent_teelichtverpackung_201611

Da heuer keine Workshops mehr geplant sind, habe ich aber dieses Werk – gemeinsam mit einigen anderen Prototypen – schon hergeschenkt :-). Es sammeln sich ja mit der Zeit so viele Musterverpackungen und Karten an. Und die verschenke ich gerne mal an Leute, bei denen ich weiß, dass sie sich wirklich drüber freuen.

Ich wünsche euch einen schönen (Nikolo-)Tag!

Liebe Grüße
*astrid*

 

Team-sketch-challenge #90

Team-Sketch-Banner_x

Hallihallo am Samstag!

…. und herzlich Willkommen zu unserm wöchentlichen Team-Sketch-Challenge-blog-hop

Ihr kommt vielleicht schon von Renée zu mir, oder startet ihr hier bei mir die Runde? – Wie auch immer, ich wünsche euch viel Spaß!

Mit diesem Sketch wurden wir diesmal von Anita herausgefordert

* Vorgabe:

sketch_90

* meine Umsetzung:

stampin_up_weihnachten_post_schneeflocken_zopfmuster_201611

Farben: flüsterweiß, himmelblau, chili

Prägefolder Zopfmuster
Framelits  Weihnachtsstrümpfe  (Schneeflocke)
Stempelsets: Grüße vom Weihnachtsmann (Text, kleine Sterne), Drauf und dran (große Schneeflocke) – beide Stempelsets sind den ganzen November noch vergünstigt erhältlich :-)

* * * * * * *

So und nun hüpft mal zur lieben ****  Birgit  **** weiter :-) Viel Spaß auch noch bei den anderen Mädels

* * * * * * *

Achtung:

nächste Woche gibt es tolle Angebote – ihr könnt hier schon mal kurz reinschauen (einfach auf’s Bild klicken)- mehr Details und Infos poste ich dann morgen

su-preisspektakel_201611

Liebe Grüße,
*astrid*

Falls ihr wo hängen bleiben solltet, ist hier die komplette Runde

Renée
Astrid  <– hier seid ihr gerade :-)
Birgit
Gudrun
Doris
Jessica
Agnes
Susanna

Weihnachtsworkshop Rückblick /Teil 3 (Projekte)

Hallihallo,

weiter geht es mit dem Projekten vom Workshop. Hm, ich habe gerade festgestellt, dass ich mir jetzt bei der Reihenfolge gar nicht mehr sicher bin – aber egal:

Als Geschenkidee haben wir u.a. ein sogenanntes Sternalbum vorbereitet

ws201611_sternalbum

Wie bei vielen Projekten, ist auch hier das Grundgerüst relativ einfach, was aber dann ein bisserl Zeit kostet, ist das Verzieren und Befüllen :-)

Verwendet haben wir hier Cardstock in espresso, glutrot und savanne – sowie das Designpapier Zuckerstangenzauber und das schöne Geschenkband mit Stickkante in glutrot zum Verschließen.

* * * * * * *

Eine weiteres tolles Mitbrigsel ist zum Beispiel so eine schöne Teelichtkarte

ws201611_teelichtkarte

Gestempelt wurde hier mit der Baby-wipe-Technik. Dafür träufelt man 2-4 Farben der Nachfüller auf 2 zusammengelegte Babyfeuchttücher, lässt den Farben ein wenig Zeit zum ausbreiten und taucht dann hier die Stempel (Weihnachtsstern) ein. Sollte man unbedingt mal ausprobiert haben :-)

Passend zu den Sternen/Schneeflocken haben wir hier für ozeanblau als Basisfarbe für die Karte entschieden. Für das Baby-wipe-“Stempelkissen” kamen dann neben ozeanblau auch noch marineblau, savanne und aquamarin zum Einsatz

* * * * * *

So, morgen gibt’s hier wieder unsererm Team-blog-hop und nächste Woche zeige ich euch dann noch die letzten kleinen/schnellen Projekte vom Workshop und auch die tollen Überraschungsgeschenke, die ich bekommen habe :-)

Ich wünsche euch einen schönen Freitag!

Liebe Grüße,
*astrid*

 

 

Weihnachtsworkshop Rückblick /Teil 2 (Projekte)

Hallihallo ihr Lieben,

na, seid ihr schon neugierig, was wir bei unserem Weihnachtsworkshop so alles gemacht haben?

Begonnen haben wir mit dem auswändigstens Projekt: einer Box für Karten und Anhänger, 3 Karten (mit Kuvert) und 3 Anhänger. Die Box haben wir mehr oder weniger gemeinsam gemacht,

Der kleine Lebkuchenmann ist aus Schrumpffolie – ich glaube, das kannten ein paar doch noch nicht :-). Meinen habe ich einfach mit einem gluedot auf den Anhänger geklebt. Man kann vor dem Schrumpfen auch ein Loch stanzen, durch das man dann einen Faden fädelt und die Figur aufhängen. Ich hatte das probiert, mich aber dann doch für die Variante ohne Loch entschieden.

stampin_up_weihnachten_kartenbox_2016

Der Deckel ist aus dem schönen geprägten Designpapier “Eisfantasie“. Damit der Rand ein wenig stabiler wird, haben wir ihn “gedoppelt” :-)

Für die Box selbst nahmen wir Cardstock (schokobraun) und damit innen nicht alles hin und her fliegt, gibts einen Boxenteiler. Dadurch, dass der an den Seitenteilen der Box auch angekelbt wird, gibt das der Schachtel noch zusätzlich ein wenig mehr Stabilität.

stampin_up_weihnachten_kartenbox_2_2016

* * * * * * *

Bei den Karten und Anhängern dann brauchten die Teilnehmerinnen nicht mehr viel Unterstützung :-). Die Muster hatten unterschiedliche Hintergründe – geprägt, heiß embosst, gestempelt – und von der Farbwahl zog sich die Kombi – weiß – schokobraun – kuper durch dieses Projekt.

In der offenen Box oben ist seht ihr eine Karte und einen Anhänger mit Gartengrün – die sollten nur zeigen, dass die gleichen Projekte in anderen Farbkombis auch toll aussehen.

So, hier die Karten und die Anhänger, die wir als Muster vorbereitet hatten.

Der Hintergrund er ersten Karte dist mit dem Prägefolder “Leise rieselt” geprägt, dazu der Baum aus den Framelits Fröhliche Anhänger mit dem Kupferfaden “aufgehängt” und ein schöner Spruch (Drauf und dran) – fertig ist eine schöne, schlchte Karte:

stampin_up_weihnachten_froehliche_anhaenger_leise_rieselt_201611

* * * * * * *

Das Set  Weihnachtsstern und die passenden Framelits Sternenzauber dazu (auch als Bundle erhältlich), ein wenig Kupferfolie – auch hier braucht man gar nicht viel um eine elegante Karte zu gestalten:

stampin_up_weihnachten_weihnachtsstern_sternenzauber_201611

* * * * * * *

Und bei der letzten Karte durften auch gleich mal die neuen Framelits “Stickmuster” verwendet werden – der HIntergrund ist mit Kupfer embosst, die Punkte und der Spruch am Kreis sind aus dem Set Allerbeste Wünsche, der Weihnachtsgruß mit der tollen Schrift aus dem Set Grüße vom Weihnachtsmann:

stampin_up_weihnachten_allerbeste_wuensche_stickmuster_201611

* * * * * * *

Und im gleichen Farbschema auch noch drei Vorschläge für Anhänger:

stampin_up_weihnachten_anhaenger_tags_drauf_und_dran_gruesse_vom_nordpol_201611

* * * * * *

Dieses Projekt dauert doch länger als wir dachten, obwohl wir diesmal doppelt so viele BigShots und Erhitzungsgeräte dabei hatten :-)

 

Weihnachtsworkshop Rückblick – Teil 1

Hallo meine Lieben,

so, in den letzten Wochen ging es bei mir ja ziemlich rund mit Terminen und Vorbereitungen…. aber letzten Samstag war es dann endlich soweit. Es fand der erste “Barbara-und-Astrid-Weihnachtsworkshop” statt. Nachdem wir bei unseren Frühjahrsworkshops so tolles feedback bekamen und letztes Jahr schon einige Anfragen hatten, ob wir nicht vor Weihnachten auch einen Workshop machen könnten, entschlossen wir uns, es dieses Jahr mal zu versuchen. Und siehe da, wir waren schneller ausgebucht als gedacht :-) Damit die letzten Nachzügler auch noch dabei sein konnten, haben wir dann sogar noch kurzfristig umgeplant und neu kalkuliert.  Und es waren wirklich alle da – soooo schön!

Da wir diesmal nicht schon am Vorabend den Raum herrichten konnten, begann für uns der Tag recht früh. Aber mit Hilfe unerer lieben Helferin Ingrid (vielen lieben Dank auch noch mal hier!!!) waren wir früher fertig als gedacht und konnten sogar noch schnell einen Tee bzw. Kaffee trinken bevor die ersten Teilnehmerinnen an die Türe klopften.

Zur Begrüssung gab es gleich mal für jeden ein Tombolalos und zwei Namensschilder – eines für die Materialmappe, die schon am Tisch bereit lag und das zweite – das Häuschen – zum Anstecken/-klammern an der Kleidung

stampin_up_zuckerstangenzauber_namensschilder_201611

Auf den Tischen wartete für jeden ein Materialpaket – eine Mappe, die mit Designpapieren, Cardstock und Kupferfolie prall gefüllt war, eine Rolle doppelseitiges Klelbeband, ein Schwämmchen, ein Schnellhefter für die Anleitungen, die im Laufe des Tages ausgeteilt wurden, sowie ein leckeres Begrüßungsgoodie:

stampin_up_workshop_materialpaket_201611

Außerdem gab es auf jeder Tischgruppe noch ein gemeinsames Körbchen mit weiteren Klebe – und Dekomaterialien. – Ich denke, da waren materialmäßig alle gut versorgt.

Und natürlich musste auch niemand hungern oder an Durst leiden :-). Eine Candybar, Getränke und diesmal sogar die Kaffeemaschine direkt im Raum. Dumm nur, dass ich kaum Zeit hatte, alle Köstlichkeiten zu kosten.

Hier ein paar Bilder von der von Barbara wieder sehr liebevoll dekorierten und schön aufgebauten Candy-Bar:

stampin_up_workshop_candy_2_201611 stampin_up_workshop_candy_1_201611stampin_up_workshop_candy_3_201611

Ist dieser Weihnachtsmann nicht entzückend??? loooove it (wie die Amis sagen würden :-) )

* * * * * * *

So, das war es heute mal mit dem ersten Bericht. Morgen geht’s dann mit Projekten weiter.

Verbringt einen schönen Tag!

Liebe Grüße,
*astrid*

OnStage Düsseldorf – meine Swaps

Hallo in einer neuen Woche!

Wie viele andere Stampin’ Up! Demos war auch ich  letztes Wochenende bei der OnStage-Veranstaltung in Düsseldorf. Aus meinem Team hat mich diesmal wieder die liebe Renée begleitet :-).

Dieses große – dzt. halbjährliche – Treffen ist immer etwas Besonders. Das Wiedersehen mit Kolleginnen, die weiter entfernt wohnen, die Präsentation von neuen Produkten. Make & Takes und…… einige Ehrungen Tja, und auch ich durfte ein paarmal über die Bühne laufen :-).

 

Ich danke meinem Team und meinen Kunden ganz, ganz herzlich – nur mit eurer Hilfe habe ich diese Auszeichnungen bekommen! Und ich freue mich auf  ganz viele weitere gemeinsame, kreative und fröhliche Stunden mit euch!!!

 

Und – wie fast immer, wenn Demos zusammentreffen – wird auch geswappt – also getauscht. Da wir ja nach Düsseldorf geflogen sind, und nur Handgepäck dabei hatten, habe ich mich diesmal entschieden, eine Karte zu machen – und voila, hier ist sie:

stampin_up_weihnachten_gruesse_vom_weihnachtsmann_2_2016

Damit die Karte nicht so “streng” wirkt, habe ich mit Farbe und Folie ein wenig rumgekleckert. Das Ergebnis ist ein marmorierter Hintergrund. Zusammen mit dem geprägten Cardstock in expresso macht das die Karte insgesamt lebendiger und verleiht ihr mehr Tiefe.

Die Swaps, die ich bekommen habe, muss ich in den nächsten Tagen erst fotografieren…

Startet gut in die neue Woche :-)

Liebe Grüße,
*astrid*