Archiv für Workshop

Weihnachtsworkshop – Azetatbox mit Karten/Gutscheinkarte (giftcard)

Hallihallo,

Das Abschlussprojekt – nun schon ein wenig unter Zeitdruck – war noch ein Kartenset mit Hülle.

Für dieses Set kam das Designpapier Frohes Fest und (vorwiegend) das Stempelset Malerische Weihnachten zum Einsatz.

stampin_up_malerische_weihnachten_christmas_acetatbox_1_201711

Die schöne Azetatbox haben wir mit dem Prägefolder Schneeflocke geprägt. Dann kamen noch eine Banderole (inkl. Weihnachtshäuschen) und das schöne weiße Band mit der Silberkante drum rum – fertig ist eine nicht ganz alltägliche Verpackung für Weihnachtskarten.

stampin_up_schneeflocke_winterstaedtchen_acetatbox_1_201712

Die geprägte Schneeflocke – ein toller wow-Effekt

stampin_up_schneeflocke_winterstaedtchen_acetatbox_2_201712
* * * * * * *

Die Schwarz-weiße Karte – simple and clean – ist genau das Richtige für den Abschluß eines langen Workshoptages ;-)

Das Oval wurde noch mit Metallic-Folie nach Wahl hinterlegt, davon hatte ja jeder genug im Materialpaket. Ich finde, dass die  kleinen Sternchen vom Designpapier Frohes Fest doch perfekt für einen nächtlichen Sternenhimmel passen.

stampin_up_winterstaedtchen_frohes_fest_weihnachten_201712

* * * * * * *

Die nächste Karte in diesem Set hat die aufwändigste Gestaltung. Geprägt, dekoriert mit Stanzteilen, bestempelt und dann auch noch mit den Minipailetten aufgepeppt, die gar nicht so leicht aufzukleben sind ;-)

stampin_up_schneeflocke_malerische_weihnachten_bluetenstanze_1_201712
Ups – die gestanzten Blätter sind nicht braun, wie man am obigen Foto vielleicht vermuten könnte, sondern gold (und olivgrün) :-)

stampin_up_schneeflocke_malerische_weihnachten_bluetenstanze_2_201712
* * * * * * *

Bei der Gutscheinkarte/giftcard haben wir als “Rahmen” diesmal nicht den Carstock, sondern die gestreifte, grüne Seite des Designpapier genommen. Darauf kam noch eine Lage flüsterweißes Papier (geprägt mit dem Prägefolder Quilt). Um den großen Kreis und den auch den dahinter geklebten Wellenkreis (Metallicfolie) auszustanzen, benötigt ihr die Framelits Lagenweise Kreise.

stampin_up_malerische_weihnachten_quilt_201712
Hier auch noch die Innenansicht – der Schlitz für die giftcard wird mit dem Klassischen Etikett ausgestanzt

stampin_up_giftcard_malerische_weihnachten_201712
Da passt nicht nur eine Gutscheinkarte, sondern auch einen gefalteter Geldschein oder vielleicht auch mal handgeschriebenes Gedicht, ein kleines Kärtchen, ein Briefchen, …. für den/die Beschenkte/n rein.

Diese Karte kann mit geänderter Deko für wirklich jeden Anlass gestaltet werden. Vielleicht wäre das sogar ein Projekt, das man auf Vorrat machen könnte.

* * * * * * *

Es war ein langer und auch anstrengender Tag für uns alle, aber letztendlich sind glaub ich alle glücklich nach Hause gegangen :-). Und Barbara und ich freuen uns schon auf unseren nächsten gemeinsamen Workshop im Frühling 2018.

Ein großes Dankeschön hier auch nochmal an die liebe Barbara (wir sind schon ein toll eingespieltes Team) und natürlich auch an unsere Kundinnen, die diesen Tag wieder zu etwas Besonderem gemacht haben. Teilweise begleiten sie uns schon seit unserem ersten gemeinsamen Tagesworkshop und wir freuen uns, dass dieser Event so großen Anklang findet :-)

Willst du auch einmal einen Workshoptag mit uns (und vielen gleichgesinnten Mädels) verbringen? Dann schau doch immer wieder mal hier vorbei, damit du die Anmeldung nicht verpasst (dieses Mal waren wir nämlich schon ziemlich schnell ausgebucht)

* * * * * * *

So, morgen geht es mit unserem wöchentlichen Team-blog-hop weiter und nächste Woche zeige ich euch dann endlich die Projekte und swaps von unserem letzten Teamtreffen.

Liebe Grüße,
*astrid*

Weihnachtsworkshop – Ziehkarte

Hallihallo,

Projekt Nummer 3 war diese wunderschöne Ziehkarte, die wieder Barbara zeigte. Bei diesem tollen Designpapier braucht man gar nicht viel Deko, es wirkt einfach edel. Und hat man den Mechanismus mal begriffen, ist es eigentlich eh ganz logisch und einfach :-)

Die  Bilder durfte ich wieder von Barbaras blog mopsen :-)

ziehkarte1

Das in kupfer embosste Schild aus dem Stempelset “Labels to love” passt perfekt zum Designpapier

ziehkarte 3

* * * * * *

Yeah morgen ist Feiertag und ich gehöre zu den Glücklichen, die frei haben. Da zeige ich euch noch das letzte Projekt von unserem Workshop, schaut also wieder vorbei :-)

Liebe Grüße,
*astrid*

Weihnachtsworkshop – Pizzabox mit Kärtchen

Hallihallo!

Nach der verdienten Mittagspause ging es dann mit einem Projekt weiter, das ich vorbereitet hatte.

Da mir klar war, dass der Adventkalender die Mädels doch ziemlich fordern wird, habe ich ganz bewusst einfache Projekte gewählt, bei denen man nicht zu viel Nachdenken muss und die auch halbwegs schnell fertig sind. Somit können sie daheim dann bei Bedarf auch in größerer Anzahl nachgemacht werden.

Die Pizzabox wurde mit dem Designpapier Weihnachtslieder und den Thinlits Winterstädtchen gestaltet.

stampin_up_winterstaedtchen_weihnachtslieder_pizzabox_201711

Um die Landschaft noch ein bisserl lebendiger wirken zu lassen habe ich noch einen Streifen mit gerissenem Papier im Vordergrund aufgeklebt, dessen Kanten mit dem Wink of Stella beglitzert wurde, sodass es – mit ein klein wenig Fantasie – wie frisch gefallener Schnee aussieht

stampin_up_winterstaedtchen_weihnachtslieder_pizzabox_2_201711

Und da es im Herbst-Winter-Katalog nicht nur die tolle Pizzabox, sondern auch die süßen kleinen Kuverts gab, haben wir auch noch 3 Kärtchen dazu gemacht:

stampin_up_weihnachten daheim_winterstaedtchen_weihnachtslieder_minikaertchen_1_201712 stampin_up_weihnachten daheim_winterstaedtchen_weihnachtslieder_minikaertchen_2_201712 stampin_up_weihnachten daheim_winterstaedtchen_weihnachtslieder_minikaertchen_3_201712

Hier haben wir das zu den Thinlits passende Stempelset Weihnachten daheim verwendet und auch die Farben blieben die gleichen wie bei der Box (naja, das Designpapier ist ja auch nur schwarz-weiß :-) )

stampin_up_winterstaedtchen_weihnachtslieder_201711

Die Kärtchen können als Anhänger verwendet werden, oder man verschenkt die Box mit den Kärtchen und den Kuverts (die auch im Materialpaket dabei waren) also Komplettset.

* * * * * * *

Freut euch auf das nächste Projekt :-)

Liebe Grüße,
*astrid*

Weihnachtsworkshop – Adventkalender

Hallihallo,

Puh, es ist jetzt schon wieder 1 1/2 Wochen her, dass Barbara und ich unseren großen Weihnachtsworkshop hatten. Und somit höchste Zeit, dass ich euch mal zeige was die fleißigen Mädels alles gemacht haben.

Unsere Teilnehmerinnen erwartete natürlich wieder ein großes Materialpaket, eine Candybar und ein kleines Begrüßungsgoodie. Leider haben wir davon diesmal gar keine Bilder.

* * * * * * *

Unser erstes Projekt war ein Buch-Adventkalender (ja, in Österreich heißt es Adventkalender, und nicht Adventskalender :-) )

Schon bei unserer ersten Vorbesprechung hatten wir beide als Idee dieses Projekt auf der Liste der möglichen Projekte. Schnell waren wir uns auch bei der Wahl der Farben und des Designpapiers einig, das wir verwenden wollten. Aber während ich in den folgenden Tagen noch wegen der Größe etc. überlegt habe, kam von Barbara schon ein Whatsapp-Bild mit ihren fast fertigen Schachterln :-). Also war klar, dass Barbara dieses Projekt zeigen wird. Noch dazu wo wir den “Umschlag” als Buchbindearbeit machen wollten – denn das Buchbinden ist ja auch eine von Barbaras Leidenschaften.

Und hier ist das gute Stück. Die Bilder hab ich ganz frech mal von Barbara gemopst:

adventkalender 1

Sieht super aus, oder?

adventkalender

Während Barbara sich also in Kleingruppen um die Gestaltung des Umschlags kümmerte (was dann in der Praxis noch viel länger dauerte, als ich dachte), half ich denjenigen, die noch nicht (oder nicht so oft) mit dem Envelope Punch Board gearbeitet hatten oder sonst irgendwie Hilfe brauchten oder Fragen hatten ….

Tja, letztendlich haben wir – nachdem alle den Umschlag fertig hatten – dieses Projekt abgebrochen. Die meisten hatten die Schachteln schon fertig zusammen geklebt – der Rest, also die Deko, war dann Hausübung.

Noch mehr Fotos könnt ihr auf Barbaras blog sehen:  *Adventkalender Weihnachtsworkshop*

Und so machten wir , doch schon ein bisserl erschöpft, dann mal eine späte Mittagspause, bevor es weiter ging.

* * * * * *

Brauchst du noch Weihnachtskarten? Bei meinem Themenworkshop am Samstag wären noch Plätze frei, schau mal *hier*

Liebe Grüße,
*astrid*

Es ist wieder soweit…

…. die liebe Barbara und ich möchten euch wieder sehr herzlich zu unserem Weihnachtsworkshop einladen  – die Anmeldung ist ab sofort per mail möglich (workshop.barbaraundastrid@gmx.at)

Weihnachts-Workshop Nov 2017-001

Die Projekte sind auch für Anfänger geeignet (und falls doch Schwierigkeiten auftauchen, sind – neben uns beiden – ja auch genug Mädels da, die gerne helfen) – und wir würden uns freuen, neben unseren Stamm-Teilnehmerinnen auch das eine oder andere neue Gesicht begrüßen zu dürfen :-)

Falls ihr Fragen habt – nur zu – Barbara und ich stehen euch gerne zur Verfügung.

Liebe Grüße,
*astrid*

Frühlings-Workshop in Stockerau bei Wien – Projekt 5+6: Fensterschachtel und Karte

Hallo,

bevor ich euch heute die nächsten Projekte vom Workshop zeige, gibt es noch kurz eine Info zu weiteren Sale-a-bration-Gratisprodukten (mit einem Klick auf das Bild kommt ihr um Flyer) die ihr bis 31.3. gratis bekommen könnt

Die Artikeln aus den SAB-Flyern (ihr findet sie in der Sidebar rechts) sind natürlich auch noch- solange der Vorrat reicht bzw. bis zum 31.3. – auswählbar

SAB_2017_3

Diese 8 usätzlichen SAB-Proukte könnt ihr jetzt gratis bekommen (pro Bestellsumme von € 60,– dürft ihr euch dann eines davon aussuchen)

SAB_2017_3_0JPGAchtung: um die Artikel als SAB-Geschenk auch wirklich gratis zu bekommen, müsst ihr di eu.a. Artikelnummern verwenden!

Art.-Nr. Beschreibung
147366 Farbkarton A4 In Color 2016–2018
147365 Designerpapier Für Partylöwen
147363 Designerpapier Sukkulentengarten
147364 Besonderes Designerpapier Genussmomente
147362 Designer-Motivklebeband Für Partylöwen
147359 Textured Impressions Prägeform Blättermeer
147360 Textured Impressions Prägeform Meereswellen
147356 Textured Impressions Prägeform Funkelsterne

* * * * * * *

Bei den Projekten 5 und 6 beim workshop stand das Produktpaket Fenster zum Glück im Mittelpunkt – und diese schönen Muster hatte Barbara vorbereitet:

stampin_up_fensterschachtel_fenster_zum_glueck_201703

Ich habe mich für mein Projekt um Herzeigen dann für die rosa Variante entschieden: stampin_up_fensterschachtel_fenster_zum_glueck_1_201703

Und hier noch eine Fülle an Ideen von unseren Workshopteilnehmerinnen:

stampin_up_fensterschachtel_fenster_zum_glueck_2_201703

stampin_up_fensterschachtel_fenster_zum_glueck_3_201703

Morgen kommt dann das letztes, schnelle  Projekt unseres Workshops

Liebe Grüße,
*astrid*

Frühlings-Workshop in Stockerau bei Wien – Projekt 3: Gift Card Holder

Hallihallo am Montag :-)

Wie versprochen, geht es mit den  Projekten vom “Barbara & Astrid-Frühlingsworkshop 2017″ weiter.

Barbara hat den Mädels eine tolle und recht schnell gemachte Verpackung für Gutscheinkarten – oder auch Geldscheine – gezeigt.

stampin_up_giftcard_holder_fuer_immer_Bluetenmadaillon_201703

Hier ist meine Version (ich habe ja Barbaras Projekte – bis auf das Blumentöpfchen – dann gleich am Sonntag nachgemacht, damit ich auch was zum Herzeigen habe :-) )

Verschlossen wird das Täschchen mit einer Banderole

stampin_up_giftcard_holder_fuer_immer_Bluetenmadaillon_1_201703

Und innen gibt es zwei Fächer –  es ist also auch Platz für ein kleines Grußkärtchen

stampin_up_giftcard_holder_fuer_immer_Bluetenmadaillon_2_201703

Dieses Projekt ist übrigens ohne die BigShot entstanden. Es wurden nur Handstanzen verwendet (div Kreisstanzen und das Blütenmedaillon) bzw. zum Falzen das Simply Scored Falzbrett oder der Stampin’ Up! Papierschneider (den man ja auch zum Falzen verwenden kann)

Hier noch weitere Ideen für die Banderolengestaltung unserer Workshopteilnehmerinnen:

stampin_up_giftcard_holder_fuer_immer_Bluetenmadaillon_3_201703

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche – morgen geht’s mit dem Eierkarton-Projekt hier weiter.

Liebe Grüße,
*astrid*

Frühlings-Workshop in Stockerau bei Wien – Projekt 2: Sukkulenten

Hallihalo am Freitag :-)

Heute geht es mit dem nächsten Workshop-Projekt weiter. Barbara hat ganz entzückende Zinktöpfchen mit eine Sukkulentenblüte vorbereitet. Da es bei so vielen Leuten wohl ewig gedauert hätte, bis alle die Sukkulenten mit den Framelits durch die BigShot gekurbelt hätten, sind wir auf das Set  “Vertikaler Garten” ausgewichen. Hier sind die Blüten schon vorgestanzt – und jede Teilnehmerin bekam 2 Blätter – eines wurde im Workshop verarbeitet, das andere war für “daheim” :-)

Diese beiden hier hat mir die liebe Barbara geschenkt (daaaankeeee!)

stampin_up_sukkulenten_1_201703

Die Ränder wurden mit der Farbe Himbeerrot gewischt (das passt bei allen Bütenfarben aus dem Set)

Hier seht ihr noch das hübsche Töpfchen – das Herz und die dicke Kordel waren schon drauf – ein echter Glücksgriff.

stampin_up_sukkulenten_3a_201703

Und hier ein richtiger Sukkulentengarten mit allen 5 Blütenfarben, die im Set vorkommen – sieht doch super aus, oder?

stampin_up_sukkulenten_2_201703

* * * * * * *

Nächste Woche zeige ich euch die restlichen Projekte – denn morgen gehts hier wieder mit unsere Team-Sketch-challenge weiter.

Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende.

Liebe Grüße,
*astrid*

Bericht vom Frühlings-Workshop in Stockerau bei Wien (1)

Hallihallo,

letzten Samstag fand der erste Barbara & Astrid–Workshop dieses Jahres statt. Es war ein wundervoller Tag – vielen Dank Mädels, dass ihr da wart – ihr seid spitze!

Die Gruppe war diesmal durch ein paar  – kurzfriste, krankheitsbedingte – Ausfälle ein bisserl kleiner. Ich weiß nicht, ob das der Grund war, dass wir das Gefühl hatten, dass es diesmal irgendwie “gemütlicher” ablief, oder ist es weil wir  – und auch der Großteil der Teilnehmerinnen, die uns ja schon seit unserem ersten gemeinsamen Workshop begleiten – nun doch schon routinierter sind als bei den ersten Malen :-).

An sich warte ich noch auf Fotos von Barbara, aber ein paar Bilder habe ich ja auch gemacht, also fange ich mal an….

Wie immer hat Barbara den Candytisch total schön hergerichtet – der Frühling lässt grüßen

stampin_up_workshop_Fruehling 2017_Deko_1

stampin_up_workshop_Fruehling 2017_Deko_4

* * * * * * *

Zum prall gefüllten Materialpaket fand dann jeder auf seinem Platz auch noch ein wenig Nervennahrung in Form von Cashewnüssen dazu:

stampin_up_workshop_Fruehling 2017_Deko_2

stampin_up_workshop_Fruehling 2017_Deko_3

… passend dazu die Namensschilder (eines zum Umhängen und eines für die Materialmappe mit den Papieren).  Die kleine Kluppe war zum Kennzeichnen des Trinkglases, da wir aus Sicherheitsgründen ( :-) ) auf den Arbeitstischen keiine Gläser stehen haben wollen. Jeder, der sich schon mal ein Getränk über ein (fast) fetiges Projekt geschüttet hat, weiß sicher, warum….

stampin_up_workshop_Fruehling 2017_Deko_6

 * * * * * *

Im nächsten Beitrag zeige ich euch dann mal die ersten Projekte – die Mädels waren echt total fleißig.

Liebe Grüße,
*astrid*

Ein paar wenige Restplätze für den Frühlings-Workshop….

… haben wir noch frei :-). Falls ihr auch dabei sein wollt, schickt bitte ein kurzes mail an “workshop.barbaraundastrid@gmx.at” – wir senden euch dann das Anmeldeformular zu.

Mit einem Klick auf das Bild wird es größer:

FruehlingsWS 2017

Schon nächste Woche werden wir für euch bestellen und ihr könnt euch wieder auf prall gefüllte Materialpakete und tolle Projekte freuen :-). Übrigens, der Workshop ist auch Neulinge geeignet und – weil ein paarmal die Frage kam – natürlich sind auch Demos Willkommen!

Aber wie gesagt, es sind nur mehr ein paar Restplätze vorhanden.

* * * * * * *

So, noch schnell eine kleine Box mit dem Sukkulentenpapier kombiniert mit zarter Pflaume. Ich glaube, der Inhalt hat die Beschenkte mehr begeistert als das Designpapier :-) :-) :-) – kann ich aber nachvollziehen. Das Papier steht jetzt auch nicht auf meiner Bestsellerliste. Aber Geschmäcker sind ja verschieden und wenn ich mich so im www umsehen, gibt es auch viele, die dieses Papier sehr mögen. Stampin’ Up! hat ja zum Glück für so ziemlich jeden Gechmack was im Programm.

stampin_up_blumenkreation_sukkulentengarten_2_201701

Die Blütenform aus dem Set Maiblüten mag ich wiederum sehr

stampin_up_blumenkreation_sukkulentengarten_1_201701

* * * * * * *

Ich wünsch euch was…

Liebe Grüße,
*astrid*