Archiv für Workshop

Frühlings-Workshop in Stockerau bei Wien – Projekt 5+6: Fensterschachtel und Karte

Hallo,

bevor ich euch heute die nächsten Projekte vom Workshop zeige, gibt es noch kurz eine Info zu weiteren Sale-a-bration-Gratisprodukten (mit einem Klick auf das Bild kommt ihr um Flyer) die ihr bis 31.3. gratis bekommen könnt

Die Artikeln aus den SAB-Flyern (ihr findet sie in der Sidebar rechts) sind natürlich auch noch- solange der Vorrat reicht bzw. bis zum 31.3. – auswählbar

SAB_2017_3

Diese 8 usätzlichen SAB-Proukte könnt ihr jetzt gratis bekommen (pro Bestellsumme von € 60,– dürft ihr euch dann eines davon aussuchen)

SAB_2017_3_0JPGAchtung: um die Artikel als SAB-Geschenk auch wirklich gratis zu bekommen, müsst ihr di eu.a. Artikelnummern verwenden!

Art.-Nr. Beschreibung
147366 Farbkarton A4 In Color 2016–2018
147365 Designerpapier Für Partylöwen
147363 Designerpapier Sukkulentengarten
147364 Besonderes Designerpapier Genussmomente
147362 Designer-Motivklebeband Für Partylöwen
147359 Textured Impressions Prägeform Blättermeer
147360 Textured Impressions Prägeform Meereswellen
147356 Textured Impressions Prägeform Funkelsterne

* * * * * * *

Bei den Projekten 5 und 6 beim workshop stand das Produktpaket Fenster zum Glück im Mittelpunkt – und diese schönen Muster hatte Barbara vorbereitet:

stampin_up_fensterschachtel_fenster_zum_glueck_201703

Ich habe mich für mein Projekt um Herzeigen dann für die rosa Variante entschieden: stampin_up_fensterschachtel_fenster_zum_glueck_1_201703

Und hier noch eine Fülle an Ideen von unseren Workshopteilnehmerinnen:

stampin_up_fensterschachtel_fenster_zum_glueck_2_201703

stampin_up_fensterschachtel_fenster_zum_glueck_3_201703

Morgen kommt dann das letztes, schnelle  Projekt unseres Workshops

Liebe Grüße,
*astrid*

Frühlings-Workshop in Stockerau bei Wien – Projekt 3: Gift Card Holder

Hallihallo am Montag :-)

Wie versprochen, geht es mit den  Projekten vom “Barbara & Astrid-Frühlingsworkshop 2017″ weiter.

Barbara hat den Mädels eine tolle und recht schnell gemachte Verpackung für Gutscheinkarten – oder auch Geldscheine – gezeigt.

stampin_up_giftcard_holder_fuer_immer_Bluetenmadaillon_201703

Hier ist meine Version (ich habe ja Barbaras Projekte – bis auf das Blumentöpfchen – dann gleich am Sonntag nachgemacht, damit ich auch was zum Herzeigen habe :-) )

Verschlossen wird das Täschchen mit einer Banderole

stampin_up_giftcard_holder_fuer_immer_Bluetenmadaillon_1_201703

Und innen gibt es zwei Fächer –  es ist also auch Platz für ein kleines Grußkärtchen

stampin_up_giftcard_holder_fuer_immer_Bluetenmadaillon_2_201703

Dieses Projekt ist übrigens ohne die BigShot entstanden. Es wurden nur Handstanzen verwendet (div Kreisstanzen und das Blütenmedaillon) bzw. zum Falzen das Simply Scored Falzbrett oder der Stampin’ Up! Papierschneider (den man ja auch zum Falzen verwenden kann)

Hier noch weitere Ideen für die Banderolengestaltung unserer Workshopteilnehmerinnen:

stampin_up_giftcard_holder_fuer_immer_Bluetenmadaillon_3_201703

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche – morgen geht’s mit dem Eierkarton-Projekt hier weiter.

Liebe Grüße,
*astrid*

Frühlings-Workshop in Stockerau bei Wien – Projekt 2: Sukkulenten

Hallihalo am Freitag :-)

Heute geht es mit dem nächsten Workshop-Projekt weiter. Barbara hat ganz entzückende Zinktöpfchen mit eine Sukkulentenblüte vorbereitet. Da es bei so vielen Leuten wohl ewig gedauert hätte, bis alle die Sukkulenten mit den Framelits durch die BigShot gekurbelt hätten, sind wir auf das Set  “Vertikaler Garten” ausgewichen. Hier sind die Blüten schon vorgestanzt – und jede Teilnehmerin bekam 2 Blätter – eines wurde im Workshop verarbeitet, das andere war für “daheim” :-)

Diese beiden hier hat mir die liebe Barbara geschenkt (daaaankeeee!)

stampin_up_sukkulenten_1_201703

Die Ränder wurden mit der Farbe Himbeerrot gewischt (das passt bei allen Bütenfarben aus dem Set)

Hier seht ihr noch das hübsche Töpfchen – das Herz und die dicke Kordel waren schon drauf – ein echter Glücksgriff.

stampin_up_sukkulenten_3a_201703

Und hier ein richtiger Sukkulentengarten mit allen 5 Blütenfarben, die im Set vorkommen – sieht doch super aus, oder?

stampin_up_sukkulenten_2_201703

* * * * * * *

Nächste Woche zeige ich euch die restlichen Projekte – denn morgen gehts hier wieder mit unsere Team-Sketch-challenge weiter.

Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende.

Liebe Grüße,
*astrid*

Bericht vom Frühlings-Workshop in Stockerau bei Wien (1)

Hallihallo,

letzten Samstag fand der erste Barbara & Astrid–Workshop dieses Jahres statt. Es war ein wundervoller Tag – vielen Dank Mädels, dass ihr da wart – ihr seid spitze!

Die Gruppe war diesmal durch ein paar  – kurzfriste, krankheitsbedingte – Ausfälle ein bisserl kleiner. Ich weiß nicht, ob das der Grund war, dass wir das Gefühl hatten, dass es diesmal irgendwie “gemütlicher” ablief, oder ist es weil wir  – und auch der Großteil der Teilnehmerinnen, die uns ja schon seit unserem ersten gemeinsamen Workshop begleiten – nun doch schon routinierter sind als bei den ersten Malen :-).

An sich warte ich noch auf Fotos von Barbara, aber ein paar Bilder habe ich ja auch gemacht, also fange ich mal an….

Wie immer hat Barbara den Candytisch total schön hergerichtet – der Frühling lässt grüßen

stampin_up_workshop_Fruehling 2017_Deko_1

stampin_up_workshop_Fruehling 2017_Deko_4

* * * * * * *

Zum prall gefüllten Materialpaket fand dann jeder auf seinem Platz auch noch ein wenig Nervennahrung in Form von Cashewnüssen dazu:

stampin_up_workshop_Fruehling 2017_Deko_2

stampin_up_workshop_Fruehling 2017_Deko_3

… passend dazu die Namensschilder (eines zum Umhängen und eines für die Materialmappe mit den Papieren).  Die kleine Kluppe war zum Kennzeichnen des Trinkglases, da wir aus Sicherheitsgründen ( :-) ) auf den Arbeitstischen keiine Gläser stehen haben wollen. Jeder, der sich schon mal ein Getränk über ein (fast) fetiges Projekt geschüttet hat, weiß sicher, warum….

stampin_up_workshop_Fruehling 2017_Deko_6

 * * * * * *

Im nächsten Beitrag zeige ich euch dann mal die ersten Projekte – die Mädels waren echt total fleißig.

Liebe Grüße,
*astrid*

Ein paar wenige Restplätze für den Frühlings-Workshop….

… haben wir noch frei :-). Falls ihr auch dabei sein wollt, schickt bitte ein kurzes mail an “workshop.barbaraundastrid@gmx.at” – wir senden euch dann das Anmeldeformular zu.

Mit einem Klick auf das Bild wird es größer:

FruehlingsWS 2017

Schon nächste Woche werden wir für euch bestellen und ihr könnt euch wieder auf prall gefüllte Materialpakete und tolle Projekte freuen :-). Übrigens, der Workshop ist auch Neulinge geeignet und – weil ein paarmal die Frage kam – natürlich sind auch Demos Willkommen!

Aber wie gesagt, es sind nur mehr ein paar Restplätze vorhanden.

* * * * * * *

So, noch schnell eine kleine Box mit dem Sukkulentenpapier kombiniert mit zarter Pflaume. Ich glaube, der Inhalt hat die Beschenkte mehr begeistert als das Designpapier :-) :-) :-) – kann ich aber nachvollziehen. Das Papier steht jetzt auch nicht auf meiner Bestsellerliste. Aber Geschmäcker sind ja verschieden und wenn ich mich so im www umsehen, gibt es auch viele, die dieses Papier sehr mögen. Stampin’ Up! hat ja zum Glück für so ziemlich jeden Gechmack was im Programm.

stampin_up_blumenkreation_sukkulentengarten_2_201701

Die Blütenform aus dem Set Maiblüten mag ich wiederum sehr

stampin_up_blumenkreation_sukkulentengarten_1_201701

* * * * * * *

Ich wünsch euch was…

Liebe Grüße,
*astrid*

Frühlings-Workshop

Hallihallo,

es ist wieder soweit, die ersten Ideen für unseren Frühlingsworkshop haben wir schon ausgetauscht, das Anmeldeformular ist vorbereitet, der Raum reserviert – jetzt könnt ihr euch anmelden :-)

Wenn ihr dabei sein wolllt (was wir sehr hoffen), dann schickt uns bitte bis spätestens 13. Februar 2017 eine kurze Nachricht an den extra für unsere Worskshops eingerichteten Postkorb (workshop.barbaraundastrid@gmx.at) wir senden euch dann das Anmeldeformular zu. Aber Achtung – die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt!

Mit einem Klick auf das Bild erfährt ihr weitere Details:

FruehlingsWS 2017_1

Wir werden wieder einen tollen Tag miteinander verbringen und freuen uns auf viele neue und auch altbkannte Gesichter :-)

Liebe Grüße,
*astrid*

Weihnachtsworkhop Rückblick / Teil 4

Hallihallo am Montag(-Morgen)!

Weiter geht es mit dem Rückblick zum Weihnachts-Workshop mit Barbara – schaut mal bei ihr vorbei, sie hat auch schon einen schönen Beitrag geschrieben :-)

Aber keine Angst – das wird keine Endlos-Serie – wir nähern uns schon dem Ende.

Für Silvester (oder auch einfach so als Mitbringsel) zeigte Barbara eine Box für eine kleine Sektflasche

ws201611_verpackung-fuer-piccolo

Die Farbe konnte natürlich jeder frei wählen (es gab ja noch ein bissl Auswahl im Materialpaket ;-) ). Bestempelt wurde der Cardstock Ton-in-Ton mit dem Stempelset Nette Etiketten. Für die Box selbst kam das Stanzbrett für Geschenkschachteln zum Einsatz.

* * * * * * *

 Zwei kleine Make and Takes gab es für zwischendurch zum Erholen auch noch :-)….

… wie zum Beispiel eine selbstschließende Sourcream-Box. Sicher schon oft gesehen, und die “normale” Sourcream-Box haben sicher auch einige schon desöftern gemacht. Aber diese Version kannten doch noch nicht alle. Ist aber nicht meine Erfindung – ich hab sie irgendwann mal auf einem der vielen tollen blogs gefunden. Beim Vorbereiten habe ich versucht, mich zu erinnern und ein wenig rumprobiert – und siehe da, es ist geglückt

stampin_up_sourcream_box_zuckerstangenzauber_weihnachten_goodie_2016

Die Deko ist schnell und schlicht, das Dekopapier zeigt ja genug Muster.

* * * * * * *

Und dann gab es noch ein Mini-Mini-Box im Pizzaboxen-Stil.

stampin_up_goodie_mini_pizzabox_weihnachten_2016

Es ist quasi eine Maßarbeit für die leckeren kleine Schokowürfel, die es vor Weihnachten fast überall gibt

stampin_up_weihnachten_mini_pizzabox_falzbrett_zuckerstangenzauber_201611

* * * * * * *

 So, nun habt ihr es für diesmal geschafft – vielen Dank für eure Geduld :-). Ich würde mich freuen, die eine oder andere von euch beim nächsten gro´ßen  Workshop mit Barbara im Frühling begrüssen zu dürfen. Wir werden den Flyer mit den Daten dann wieder rechtzeitig auf unseren blogs posten.

* * * * * * *

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche – und nicht vergessen… es gibt dieses Woche ein paar Spezialangebote (solange der Vorrat reicht) – den link zur Liste der Aktionsartikel findet ihr rechts in der Side-bar.

Liebe Grüße,
*astrid*

Weihnachtsworkshop Rückblick /Teil 3 (Projekte)

Hallihallo,

weiter geht es mit dem Projekten vom Workshop. Hm, ich habe gerade festgestellt, dass ich mir jetzt bei der Reihenfolge gar nicht mehr sicher bin – aber egal:

Als Geschenkidee haben wir u.a. ein sogenanntes Sternalbum vorbereitet

ws201611_sternalbum

Wie bei vielen Projekten, ist auch hier das Grundgerüst relativ einfach, was aber dann ein bisserl Zeit kostet, ist das Verzieren und Befüllen :-)

Verwendet haben wir hier Cardstock in espresso, glutrot und savanne – sowie das Designpapier Zuckerstangenzauber und das schöne Geschenkband mit Stickkante in glutrot zum Verschließen.

* * * * * * *

Eine weiteres tolles Mitbrigsel ist zum Beispiel so eine schöne Teelichtkarte

ws201611_teelichtkarte

Gestempelt wurde hier mit der Baby-wipe-Technik. Dafür träufelt man 2-4 Farben der Nachfüller auf 2 zusammengelegte Babyfeuchttücher, lässt den Farben ein wenig Zeit zum ausbreiten und taucht dann hier die Stempel (Weihnachtsstern) ein. Sollte man unbedingt mal ausprobiert haben :-)

Passend zu den Sternen/Schneeflocken haben wir hier für ozeanblau als Basisfarbe für die Karte entschieden. Für das Baby-wipe-“Stempelkissen” kamen dann neben ozeanblau auch noch marineblau, savanne und aquamarin zum Einsatz

* * * * * *

So, morgen gibt’s hier wieder unsererm Team-blog-hop und nächste Woche zeige ich euch dann noch die letzten kleinen/schnellen Projekte vom Workshop und auch die tollen Überraschungsgeschenke, die ich bekommen habe :-)

Ich wünsche euch einen schönen Freitag!

Liebe Grüße,
*astrid*

 

 

Weihnachtsworkshop Rückblick – Teil 1

Hallo meine Lieben,

so, in den letzten Wochen ging es bei mir ja ziemlich rund mit Terminen und Vorbereitungen…. aber letzten Samstag war es dann endlich soweit. Es fand der erste “Barbara-und-Astrid-Weihnachtsworkshop” statt. Nachdem wir bei unseren Frühjahrsworkshops so tolles feedback bekamen und letztes Jahr schon einige Anfragen hatten, ob wir nicht vor Weihnachten auch einen Workshop machen könnten, entschlossen wir uns, es dieses Jahr mal zu versuchen. Und siehe da, wir waren schneller ausgebucht als gedacht :-) Damit die letzten Nachzügler auch noch dabei sein konnten, haben wir dann sogar noch kurzfristig umgeplant und neu kalkuliert.  Und es waren wirklich alle da – soooo schön!

Da wir diesmal nicht schon am Vorabend den Raum herrichten konnten, begann für uns der Tag recht früh. Aber mit Hilfe unerer lieben Helferin Ingrid (vielen lieben Dank auch noch mal hier!!!) waren wir früher fertig als gedacht und konnten sogar noch schnell einen Tee bzw. Kaffee trinken bevor die ersten Teilnehmerinnen an die Türe klopften.

Zur Begrüssung gab es gleich mal für jeden ein Tombolalos und zwei Namensschilder – eines für die Materialmappe, die schon am Tisch bereit lag und das zweite – das Häuschen – zum Anstecken/-klammern an der Kleidung

stampin_up_zuckerstangenzauber_namensschilder_201611

Auf den Tischen wartete für jeden ein Materialpaket – eine Mappe, die mit Designpapieren, Cardstock und Kupferfolie prall gefüllt war, eine Rolle doppelseitiges Klelbeband, ein Schwämmchen, ein Schnellhefter für die Anleitungen, die im Laufe des Tages ausgeteilt wurden, sowie ein leckeres Begrüßungsgoodie:

stampin_up_workshop_materialpaket_201611

Außerdem gab es auf jeder Tischgruppe noch ein gemeinsames Körbchen mit weiteren Klebe – und Dekomaterialien. – Ich denke, da waren materialmäßig alle gut versorgt.

Und natürlich musste auch niemand hungern oder an Durst leiden :-). Eine Candybar, Getränke und diesmal sogar die Kaffeemaschine direkt im Raum. Dumm nur, dass ich kaum Zeit hatte, alle Köstlichkeiten zu kosten.

Hier ein paar Bilder von der von Barbara wieder sehr liebevoll dekorierten und schön aufgebauten Candy-Bar:

stampin_up_workshop_candy_2_201611 stampin_up_workshop_candy_1_201611stampin_up_workshop_candy_3_201611

Ist dieser Weihnachtsmann nicht entzückend??? loooove it (wie die Amis sagen würden :-) )

* * * * * * *

So, das war es heute mal mit dem ersten Bericht. Morgen geht’s dann mit Projekten weiter.

Verbringt einen schönen Tag!

Liebe Grüße,
*astrid*

I love swirls und Einladung zum Weihnachts-Workshop

Hallihallo :-)

Herzlich Willkommen – schön, dass du wieder vorbei schaust :-)

Das Thema in dieser Woche: Stempel & Thinlints/Framelits
heute:  Stempelset Swirly Bird + Thinlits Formen Wunderbar verwickelt

Dieses Set liebe ich. Es ist irgendwie so neutral. Passt einfach fast überall dazu und kann auch total eigenständig verwendet werden. Naja bis auf einen Spruch, den muss man von einem anderen Set ergänzen. Sofern man einen will/braucht.. Und so habe ich den Cardstock bestempelt, und die Siwrls ausgestanzt und ineinander verschlungen.

P1080520

Verpackt habe ich eine Mentos-Rolle Erdbeer – passt farblich gut zur Wassermelone und schmeckt lecker ;-)

* * * * * * *

Seid ihr auch schon neugierig, was die anderen Mädels uns heute zeigen?  Renée  Birgt, Gudrun, Susanna und Agnes freuen sich auf euren Besuch!

* * * * * * * *

Stopp – heute gehts hier noch weiter. Nachdem Barbara und ich letztes Jahr und auch heuer im Frühjahr mehrmals gefragt wurden, ob wir nicht auch vor Weihnachten einen Workshop anbieten könnten, versuchen wir das heuer mal und zwar am

12. November 2016 / 9:30 – 18:00 Uhr

 Die ersten Anmeldungen sind schon eingetrudelt und die Teilnehmerzahl ist begrenzt… we also gerne dabei sein will, sollte nicht allzu lange warten :-)

Falls es Fragen gibt, könnt ihr uns auch unter der Adresse workshop.barbaraundastrid@gmx.at per mail kontaktieren:

Weihachtsworkshop_2016

* * * * * * *

So, jetzt ist der Beitrag zu Ende :-)

Liebe Grüße,
*astrid*