Happy Halloween – Punchboard-Tüte

Hallihallo und happy Halloween :-)

So, heute ist es nun endlich soweit – Halloween. Dieses “Fest” gab’s ja in meiner Kindheit hier noch garnicht. Meine Kinder aber sind mehr oder weniger damit aufgewachsen. Sie sind einige Jahre “absammeln” gegangen, wir hatten Freunde zu Besuch, haben uns geschminkt und verkleidet und ich hab ganz viel Zeit in die Deko gesteckt.

Aber in den letzten Jahren ist es wieder ruhiger geworden. Es wurde immer weniger oft bei uns angeläutet und Süßigkeiten verlangt, und meine Kinder trafen sich auch lieber mit Freunden, als daheim zu feiern. :-). Versteh ich ja.

Nichts desto trotz beschäftige ich mich die Wochen vor dem 31.10. schon noch recht viel mit dem Thema. Es macht Spaß zu stempeln, Süßigkeiten zu verpacken und auch ein wenig Deko zu gestalten. Die meisten Goodies hab ich inzwischen hergeschenkt, der Rest wird morgen verteilt – so wie dieses Sackerl hier:

stampin_up_halloween_hokuspokus_tuete_goodie_1_201710

Das haben wir schon vor ein paar Wochen bei unserer Kreativen Auszeit gemacht. Verwendet haben das Stanz-und Falzbrett für Tüten. Da das Designpapier schon allein gut wirkt, braucht man hier nicht mehr viel Deko. Die Katze ist hier nicht gestempelt, sondern einfach aus dem Designpapier ausgestanzt (irgendwie sieht sie schon ein wenig grimmig aus, oder?), ein kleiner Spruch dazu und fertig.

* * * * * * *

Ich wünsche euch einen fröhlichen und nicht allzu gruseligen Abend und genießt den morgigen Feiertag!

Liebe Grüße,
*astrid*

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>